teaser bild
Seite 1 von 51 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 252
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.08.2020
    Beiträge
    55

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo! Am 31.08 sollen ja laut Hochschulstart die ersten Bescheide für die ABQ rausgehen. Wie läuft das dann genau ab? Gibt es Genau einen Zeitpunkt, zu denen die Bescheide rausgehen? Und wenn beispielsweise jemand ein höher priorisiertes Angebot erhält, geschieht das Aufrücken automatisch und der nächste erhält einen Zulassungsbescheid? Oder muss man immer einen Blick auf die Rangliste werfen und die Bescheide kommen nur an bestimmten Tagen?

    Ich kann mir das nicht wirklich vorstellen, wie das ablaufen soll. Daher bitte ich um eine Erklärung. Vielleicht hat jemand im SoSe 2020 schon Erfahrungen damit gemacht

    vielen Dank!



  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2020
    Beiträge
    7
    Eher letzteres. Am 31.8 (im SoSe 2020 war es sogar 2 Tage früher als geplant. Hochschulstart hats anscheinend nicht so mit Terminen...) werden die Ranglisten freigeschaltet und du siehst sofort auf welchem Platz du in welcher Quote bist. Und über die nächsten 2-3 Wochen wird sich in diesen Ranglisten noch viel bewegen. Wenn jemand vor dir ein anderes Angebot annimmt, scheidet diese Bewerbung aus und du steigst einen Platz nach oben. Also dann immer schön jeden Tag die Ranglisten aktualisieren. Solltest du dann angenommen werden, kriegst du sofort eine E-Mail und 2 Tage später deinen Zulassungsbescheid als pdf. War auf Platz 72 und 11 Plätze wurden vergeben. Nach 2 Wochen gehörte ich dann zu den 11 Leuten, verrückte Welt...



  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.08.2020
    Beiträge
    55
    Vielen Dank für deine Antwort!
    Also rückt man auch in der Abiturliste Ränge hoch, wenn andere ein höheres Angebot annehmen bzw. vorhandene Angebote ablehnen?

    Glückwunsch zu deinem Platz



  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Iatromoz
    Registriert seit
    20.07.2020
    Beiträge
    72
    Erhälst du ein Zulassungsangebot einer höher priorisierten Universität, kannst du kein Angebot einer niedriger priorisierten Universität mehr annehmen, sprich: du scheidest aus, es wird aufgerückt.

    Beispiel A:

    Uni #1
    Uni #2
    Uni #3
    Uni #4
    Uni #5
    Uni #6
    Uni #7 - Angebot liegt vor
    Uni #8
    Uni #9 - Ausgeschieden (vorher: Angebot liegt vor)
    Uni #10

    Spricht Uni 7 ein Zulassungsangebot aus, werden vorhandene Zulassungsangebote der Unis 8, 9 und 10 nicht mehr berücksichtigt. Du scheidest hier aus und ebnest einem anderen Interessenten somit den Weg.
    Du kannst keinen Studienplatz einer niedriger priorisierten Universität annehmen, wenn du ein Angebot einer höher priorisierten erhälst.
    (Änderungen an der Prioliste sind noch bis Freitag möglich)


    Du kannst warten, bis ein Studienplatz in einer höher priorisierten Uni frei wird - oder den Platz sofort annehmen. Letzteres empfiehlt sich, wenn man auf Wohnungs-/Wohnheim-/WG-Suche ist und vielleicht etwas pessimistischer veranlagt ist. An einigen Standorten ist das ja ein echtes Abenteuer.

    Wenn du unbedingt in eine höher priorisierte Uni willst, wartest du eben. Wenn die AdH-ler ihre Plätze zugewiesen bekommen (planmäßig ab dem 17.9), wird sich verstärkt nochmal etwas in den Ranglisten tun, da einige 1,0er dabei sind, die mit ihrem guten TMS in eine "bessere" Uni möchten und vielleicht über die ABQ dort nicht reinkamen. Dann wird in der ABQ wieder etwas aufgerückt, da ein Zulassungsangebot hier zurückgezogen würde.

    Da sich nicht gerade wenige Bewerber an gaaanz vielen Unis beworben haben, wird es ziemlich lustige Ranglistensprünge geweben. An weniger gefragten Unis werden die Sprünge womöglich besonders stark ausgeprägt sein, an gefragten Unis wird sich vielleicht nicht allzu viel tun
    Die Spitzen-1,0er (900-880)-Punkte werden vermutlich gleich versorgt sein, da eine automatische Zulassung erfolgt, wenn die am höchsten priorisierte Universität (Prioliste #1) ein Zulassungsangebot ausspricht.
    Diese können dann auch recht früh mit der Suche nach einer Unterkunft beginnen...
    Geändert von Iatromoz (25.08.2020 um 13:33 Uhr)



  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.08.2020
    Beiträge
    55
    Danke
    Also die Koordinierungsregeln habe ich bereits am Anfang verstanden gehabt. Ich hab mich nur gefragt, ob man quasi zu jederzeit ein Angebot erhalten kann, da man ja in der Rangliste durch das Ausscheiden anderer ständig aufrückt. Ich möchte an erster Stelle an eine eher unbeliebte Uni (Düsseldorf), daher denke ich, dass es dort schon klappen sollte. Bei vielen 1,0-ern stehen ja die Unis wie Berlin, Hamburg, Heidelberg, Münster ganz oben



Seite 1 von 51 1234511 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020