teaser bild
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    23.09.2020
    Beiträge
    1

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Guten Abend

    Ich hatte im Abitur einen Schnitt von 1,6. Habe 2018 in Bayern Abi geschrieben, es gab bei uns keine Leistungskurse aber hatte Biologie bis zum Abitur, Chemie und Physik jedoch abgewählt nach der 10. Klasse.

    Außerdem habe ich nach dem Abitur einen Bundesfreiwilligendienst beim Roten Kreuz absolviert sowie die Ausbildung zur Rettungssanitäterin und einige Praktika im Krankenhaus gemacht und mich auch ehrenamtlich engagiert.

    Den TMS habe ich dieses Jahr geschrieben, leider trotz Vorbereitung nur ein durchschnittliches Ergebnis erzielt und somit stehen die Chancen für mich in Deutschland einen Platz zu bekommen SEHR schlecht.. Auch den MedAT habe ich dieses Jahr absolviert aber keinen Platz in Österreich erhalten. Für mich gibt es jedoch kein anderes Studium das in Frage kommt deshalb überlege ich mir ob ich mich nächstes Semester in Ungarn bewerbe.

    Hat jemand eine Ahnung wie meine Chancen stehen an der Semmelweis Uni in Budapest angenommen zu werden? Stimmt es dass man dort nicht angenommen wird wenn man kein Chemie LK hatte? Danke für Antworten im Voraus 😊 (btw: die Kosten für ein Auslandstudium sind mir bewusst, meine Eltern würden mich hierbei unterstützen so lange ich noch nichts verdiene)

    Meine Noten in der Oberstufe:

    Bio 13 - 10 - 14 - 13

    Mathe 12 - 12 - 14 - 14 (Abi schriftlich 6, mündlich 14)

    Chemie abgewählt mit 1

    Physik abgewählt mit 2



    Dein Geschenk zum PJ wartet auf dich - kostenlos für dich - [Klick hier]
  2. #2
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    30.07.2010
    Ort
    Universum
    Beiträge
    2.621
    Wäre das Medizinstudium auf Englisch auch eine Option? Habe einige Freunde, die in Riga (Lettland) studiert haben/studieren und eigentlich sehr zufrieden sind. Ist auch günstiger als Ungarn und da kann man seine Bewerbung mit Empfehlungsschreiben etwas aufpimpen.



    Dein Geschenk zum PJ wartet auf dich - kostenlos für dich - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    01.07.2019
    Beiträge
    37
    Bulgarien würde auch locker klappen



    Dein Geschenk zum PJ wartet auf dich - kostenlos für dich - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020