teaser bild
Seite 38 von 96 ErsteErste ... 283435363738394041424888 ... LetzteLetzte
Ergebnis 186 bis 190 von 476
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #186
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    28.09.2020
    Beiträge
    48

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von Feuerblick Beitrag anzeigen
    Das klingt vernünftig. Wenn man nicht mal versucht, Dinge besser zu organisieren, dann hat man gute Leute einfach nicht verdient.
    Unverständlich, warum manche Chefs mit solchen Kleinigkeiten nicht mitziehen.
    Wie gesagt 3-6 Monate kann man das machen, aber nach 6 Monaten ist spätestens Schluss. Ich habe im November einige Tage FZA, da kann ich dann ggf. hospitieren etc.



    Wer verdient was? - Gehaltsperspektiven für Ärzte! - [Klick hier]
  2. #187
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    06.09.2008
    Ort
    diverse
    Beiträge
    2.813
    Frag dich lieber wo es noch schlimmer ist... denke du kannst dich durch einen Wechsel nur verbessern. Finde es ja schon krass, dass du die vollen 6 Monate dort bleiben willst, Weiterbildung hin oder her. Würde denen keine Stunde meiner Arbeitszeit mehr schenken. Schreib auf jeden Fall jede Überstunde feinsäuberlich auf. Und am Ende alles als FZA abgelten ansonsten auszahlen lassen.



    Wer verdient was? - Gehaltsperspektiven für Ärzte! - [Klick hier]
  3. #188
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    28.09.2020
    Beiträge
    48
    Zitat Zitat von Mr. Pink online Beitrag anzeigen
    Frag dich lieber wo es noch schlimmer ist... denke du kannst dich durch einen Wechsel nur verbessern. Finde es ja schon krass, dass du die vollen 6 Monate dort bleiben willst, Weiterbildung hin oder her. Würde denen keine Stunde meiner Arbeitszeit mehr schenken. Schreib auf jeden Fall jede Überstunde feinsäuberlich auf. Und am Ende alles als FZA abgelten ansonsten auszahlen lassen.
    Wenn ich jetzt gehe, wäre halt alles umsonst. Und der finanzielle Aspekt kommt ja auch dazu. Wie gesagt max. 6 Monate, minimal 3 Monate. D.h. noch zwei Monate und eventuell etwas länger bis ich eine neue Stelle habe, sodass es einen möglichst nahtlosen Übergang gibt. Also 3 Monaten reichen aus für die Weiterbildung und zwei Monate gebe ich der Sache noch, weil ich ja auch Anfänger bin und das von meiner Seite sicherlich auch in 2 Monaten besser und schneller ist. Wenn ich mir aber die Zeiten der erfahrenen Leute anschaue, mhhh.... Und es geht ja nicht nur um die Zeiten, sondern vor allem um die Organisation.



    Wer verdient was? - Gehaltsperspektiven für Ärzte! - [Klick hier]
  4. #189
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    28.09.2020
    Beiträge
    48
    Zitat Zitat von Mr. Pink online Beitrag anzeigen
    Frag dich lieber wo es noch schlimmer ist... denke du kannst dich durch einen Wechsel nur verbessern. Finde es ja schon krass, dass du die vollen 6 Monate dort bleiben willst, Weiterbildung hin oder her. Würde denen keine Stunde meiner Arbeitszeit mehr schenken. Schreib auf jeden Fall jede Überstunde feinsäuberlich auf. Und am Ende alles als FZA abgelten ansonsten auszahlen lassen.
    Wir haben ein elektronisches Zeiterfassungssystem. Die Überstunden von mir und seitens der Kollegen, vor allem der unerfahrenen, sind bekannt. Da sind 300 Überstunden nach 6 Monaten normal... .



    Wer verdient was? - Gehaltsperspektiven für Ärzte! - [Klick hier]
  5. #190
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    28.09.2020
    Beiträge
    48
    Natürlich versuchen mir die Altassistenten zu helfen, wenn sie Zeit haben und da sind. Weil die komplette Station und meine Kollegen inklusive mir am Donnerstag fast dekompensiert sind aufgrund von Überbelegung und Dreibettzimmer hat uns der Altassistent, der wirklich nett ist, am Freitag unterstützt und ist für 3h gekommen, weil ich es sonst nicht geschafft hätte. Aber die erfahrenen waren genauso überfordert.



    Wer verdient was? - Gehaltsperspektiven für Ärzte! - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020