teaser bild
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 21
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #11
    Unregistriert
    Guest

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Bei der S3-Leitlinie Invasive Beatmung heißt es:

    Bei intubierten und beatmeten Patienten wirkt die Anwendung von PEEP (Positive End-Exspiratory Pressure) einer Abnahme der funktionellen Residualkapazität (FRC) entgegen, welche sich als Folge von Intubation (fehlendem Glottisschluss), Analgosedierung und Flachlagerung einstellt und zu Ausbildung von Atelektasen vorwiegend in den ventilatorisch dominanten dorso-basalen Lungenabschnitten führt.

    https://www.awmf.org/uploads/tx_szle...ng_2017-12.pdf



    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]
  2. #12
    Unregistriert
    Guest
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Und verhindern von Atelektasen ist gleichbedeutend mit Residualvolumen (im Vergleich mit Beatmung ohne PEEP).
    Jo finde auch dass das ein weiterer Ansatz ist die Frage anzufechten. Schließlich beziehen sich die Atemvolumina ja auf den physiologischen Atemablauf, aber beim beatmeten Patienten gibt es kein exspiratorisches Reservevolumen, also müsste ja Residualvolumen = funktionelle Residualkapazität sein oder habe ich da einen Denkfehler?



    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]
  3. #13
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    22.05.2014
    Ort
    im Rheinland
    Semester:
    Medizinstudium over
    Beiträge
    1.457
    So, ich kenne natürlich die Frage nicht, aber da ich selbst erfolgreich in meinem Examen angefochten habe, hier ein Fachartikel: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK441904/

    Eventuell nochmal in die da zitierten paper reinschauen und dann Fachartikel mit Link ans IMPP. Amboss ist fürs Anfechten total ungeeignet. Ich persönlich hab damals auch englischsprachige Originalliteratur genommen. Warum groß deutsche Bücher durchsuchen, es gibt ja Internet!



    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]
  4. #14
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    20.10.2015
    Beiträge
    41
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Jo finde auch dass das ein weiterer Ansatz ist die Frage anzufechten. Schließlich beziehen sich die Atemvolumina ja auf den physiologischen Atemablauf, aber beim beatmeten Patienten gibt es kein exspiratorisches Reservevolumen, also müsste ja Residualvolumen = funktionelle Residualkapazität sein oder habe ich da einen Denkfehler?
    Jein: funktionelle Residualkapazität = Residualvolumen + Exspiratorisches Reservevolumen (also auf deine Frage: eigentlich nein)

    Wenn das Residualvolumen steigt, steigt also auch die funktionelle Reservekapazität. (Aber auf das was du wohl meinen wirst: ja)



    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]
  5. #15
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    20.10.2015
    Beiträge
    41
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Hab mal so generell eine Frage dazu. Fechtet ihr die jeweiligen Fragen an? Es schreiben ja so viele diese und jene sollte angefochten werden. Aber schreibt ihr dann auch ans IMPP bzw. nutzt dieses online Formular von denen?
    Nicht mehr heute, - aus Gründen, die den Hauptbestandteil von Desinfektionsmittel ausmachen, auch nicht morgen - aber übermorgen wird das IMPP mich für einen nigerianischen Prinzen halten, der im Rahmen einer geheimen Mondmission dort mit einem riesigen Vorrat an zu verkaufenden Potenzmitteln vergessen worden ist - so viele Fragen werde ich denen per Online-Formular um die Ohren hauen. Ganz getreu dem Motto, "Der Patient/ das IMPP hat angefangen."



    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020