teaser bild
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    18.08.2020
    Beiträge
    1

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo,
    ich habe vor mich für ein Stipendium zu bewerben (ländliche Facharztausbildung in Bayern),bei dem man 600 Euro monatlich ausgezahlt bekommt. Zusätzlich erhalte ich Bafög. Weiß jemand, ob das Geld vom Stipendium als Einkommen angerechnet wird oder nicht? Am besten jemand, der ebenfalls in diesem Förderprogramm ist? Meine BAföG-Mitarbeiterin konnte mir leider dazu keine Auskunft geben, was ich selbst nicht so recht verstehe. Vielen Dank schon mal!



    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    14.10.2020
    Beiträge
    10
    Hallo, ich habe mich mal etwas informiert. Dafür müsstest du die genaue vertragliche Ausgestaltung Deines Stipendiums wissen, diese sind sehr wichtig.



    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    29.09.2017
    Beiträge
    37
    Guten Abend zusammen habt ihr euch vor der Zusage oder nach der Zusage für ein Stipendium beworben das würde mich interessieren Gruß Ali.



    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020