teaser bild
Seite 2 von 18 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 90
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    24.01.2020
    Beiträge
    55
    Zitat Zitat von Mr. Pink online Beitrag anzeigen
    Das Abitur wird dir nicht so einfach aberkannt wie ein Doktortitel. Da hätte ich schon mal gerne Präzedenzfälle, wo das nach Jahren so einfach geht. Wer hat da ein Interesse daran?!
    https://www1.wdr.de/wissen/mensch/ha...%A4rt%20werden.

    Nach Jahren geht das nicht mehr...in NRW muss das Abi innerhalb von 2 Jahren nach Erwerb anerkannt werden. Mein Abi ist aber nicht mal 4 Monate alt....

    Die Fälle die ich gefunden hab sind alle samt sehr spektakulär, aber ich denke das ist nicht die Regel. Ich werde natürlich vorher einen Anwalt fragen.

    https://www.spiegel.de/wissenschaft/...t-a-81620.html

    https://www.focus.de/panorama/tat-ei..._12255086.html



    Probeexamen IMPP M2 mit COVID-Fragen - Analyse von MEDI-LEARN - [Klick hier]
  2. #7
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    06.09.2008
    Ort
    diverse
    Beiträge
    2.815
    Der Anwalt wird dich mit großen Augen anschauen und fragen was du konsumiert hast. 😂

    Diese Fälle die du da zitierst sind zwar allesamt amüsant, aber haben mit deinem ja rein gar nichts zu tun. Und so ein Ausschuss bildet sich nur im allerschlimmsten Fall. Schließlich macht das Arbeit und die Schulbehörden haben was ganz anderes zu tun im Moment.
    Wenn du ernsthaft über derartige Maßnahmen nachdenkst nur um eines Studiums Willen, dann würde ich eher Mal grundsätzlich über mein Leben nachdenken. Das ist jetzt abseits des Spaßes ein wirklich ernst gemeinter Rat.



    Probeexamen IMPP M2 mit COVID-Fragen - Analyse von MEDI-LEARN - [Klick hier]
  3. #8
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    24.01.2020
    Beiträge
    55
    Das sind ja auch nur die Fälle die man öffentlich findet. Gut möglich, dass über vieles nicht berichtet wird....außerdem ist es zwar nett, dass du dich um mein Leben sorgst (!?) aber so enorm dämlich finde ich die Idee auch nicht. Ich gestehe ja keine Straftat, das ganze ist nur eine Verwaltungsentscheidung und hat keine längerfristigen Auswirkungen (außer der Aberkennung) solange damit keine mögliche Straftat ein hergeht.

    Ein weiteres Beispiel ist etwa, wenn man das Externen Abitur gemacht hat und dann rauskommt, dass man zuvor ein Gymnasium besucht hat.

    Klar ist eine maximal bekloppte Idee, aber warum sollte ich das nicht probieren... das schlimmste was passieren kann ist, dasss ich nachher mit ähnlichem Abi dastehe und ein Jahr länger zur Schule gegangen bin....



    Probeexamen IMPP M2 mit COVID-Fragen - Analyse von MEDI-LEARN - [Klick hier]
  4. #9
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    06.09.2008
    Ort
    diverse
    Beiträge
    2.815
    naja wenn du glaubst, dass das in der Realität so klappt...

    Finde es inzwischen eher schockierend welche Wege gegangen werden, nur des Studiums wegen, das ja dann so verheißungsvoll am Ende auch nicht ist. Mit dieser Illusion wird ja schon gut Geld verdient, siehe Studium im Ausland. Wäre das nicht ne Option?



    Probeexamen IMPP M2 mit COVID-Fragen - Analyse von MEDI-LEARN - [Klick hier]
  5. #10
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    30.07.2010
    Ort
    Universum
    Beiträge
    2.730
    Naja, ein Jahr seines Lebens wegwerfen ohne Garantie, dass es eine merkliche Verbesserung gibt und Leute, die angeblich zwei Jahre auf den TMS lernen als Freaks bezeichnen, geht für mich persönlich schwer zusammen.

    Ich glaube du verrennst dich, willst das aber auch nicht hören. Nimm es mir nicht übel, aber warum machst du es dann nicht einfach statt hier zu fragen und dann dagegen zu argumentieren?



    Probeexamen IMPP M2 mit COVID-Fragen - Analyse von MEDI-LEARN - [Klick hier]
Seite 2 von 18 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020