teaser bild
Ergebnis 1 bis 2 von 2
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    10.11.2003
    Beiträge
    97

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo,

    ich wollte mal in die Runde fragen, ob jemand die Fortbildung Facharztrepetitorium z.B. von der DGN empfehlen kann? Ist ja auch nicht gerade günstig... hat vielleicht sonst jemand Tipps zur Prüfungsvorbereitung?
    Wie lange habt ihr euch vorbereitet?

    Vielen Dank und Gruß,

    Defi



    Wer verdient was? - Gehaltsperspektiven für Ärzte! - [Klick hier]
  2. #2
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    06.11.2009
    Ort
    Mülheim an der Schnur
    Semester:
    FÄ für Neurologie/Psychiatrie und Psychotherapie
    Beiträge
    2.112
    Facharztrepetitorien hab ich bei keiner der Facharztprüfungen benötigt. Ich hab neben der Weiterbildung immer schon regelmäßig Leitlinien und verschiedene Fachbücher gelesen und Detailwissen mit Neurologie kompakt und diversen Elektrophysiologiebüchern dann zur Pürfungsvorberetung erweitert. Anfangen habe ich insgesamt im letzten Jahr vor der Prüfung meine Vorbereitung zu intensivieren. Mit damaligen Kleinkind und nur Zeitfenster Abends zum Lernen brauchte ich einen längeren Vorlauf mit einer Woche Überstundenfrei direkt vor der Prüfung.



    Wer verdient was? - Gehaltsperspektiven für Ärzte! - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020