teaser bild
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 27
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    08.05.2014
    Semester:
    Harzt
    Beiträge
    142

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    mach doch 3 oder 6 monate damit du es anrechen kannst. dann mach ne zeit hausarzt angestellt um zu sehen ob es zu dir passt. evtl lernt man dann bisschen was und weiß ob es das wert ist die innere zeit durchzustehen. dann kannst du später auch arbeitsmedizin etc anrechnen

    wieso benutzt eigentlich keiner mehr Signaturen



    Probeexamen IMPP M2 mit COVID-Fragen - Analyse von MEDI-LEARN - [Klick hier]
  2. #7
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Mitglied seit
    24.01.2009
    Semester:
    Bauschamane
    Beiträge
    15.908
    Deine Kollegen nehmen null Rücksicht auf dich was Corona angeht, aber du kannst es ihnen nicht "antun" auf 75% zu gehen. Ahhh ja.
    Ich würde das aber aus anderen Gründen nicht machen. Die Weiterbildungszeit zieht sich dann einfach sehr lang und man weiss nicht, was da noch zwischen kommt.

    Stellen in der Arbeitsmedizin gibt es bundesweit.
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



    Probeexamen IMPP M2 mit COVID-Fragen - Analyse von MEDI-LEARN - [Klick hier]
  3. #8
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    08.05.2014
    Semester:
    Harzt
    Beiträge
    142
    tbh wir nehmen teils auch die maske im arztzimnmer ab bzw gehen ja auch gmeinsam inn die kantine...

    wieso benutzt eigentlich keiner mehr Signaturen



    Probeexamen IMPP M2 mit COVID-Fragen - Analyse von MEDI-LEARN - [Klick hier]
  4. #9
    wieder an Bord :-) Avatar von Muriel
    Mitglied seit
    04.04.2003
    Ort
    Oche -> Kölle
    Beiträge
    29.565
    Da fragt man sich, warum Ihr das tut.



    Probeexamen IMPP M2 mit COVID-Fragen - Analyse von MEDI-LEARN - [Klick hier]
  5. #10
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    14.07.2012
    Semester:
    Studium: Check. Casting Couch: Check. Status: Exploited Assistenzärztin
    Beiträge
    1.094
    Ich denke so gut wie keiner, der nicht gerade dauerhaft steril im OP steht, hält es aus den ganzen tag ununterbrochen seine maske zu tragen. Weil es einfach sehr sehr lästig ist. Im Arztzimmer mit 1,5 m abstand halte ich das für normal.



    Probeexamen IMPP M2 mit COVID-Fragen - Analyse von MEDI-LEARN - [Klick hier]
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020