teaser bild
Seite 15 von 15 ErsteErste ... 51112131415
Ergebnis 71 bis 73 von 73
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #71
    Dunkelkammerforscher Avatar von freak1
    Mitglied seit
    02.10.2010
    Semester:
    WBA
    Beiträge
    1.694

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von Autolyse Beitrag anzeigen
    Ich dachte ja immer auf dem Kardiologenstammtisch blickt man verächtlich auf die armen Schlucker herab, welche das Deck der Yacht nur in Mahagoni statt Teak bestellt haben.
    Viel wichtiger sind doch die zwei Hubschrauberlandeplätze. Einer für den eigenen Heli und der zweite für die Gäste. Oder gibt es das nur bei den Radiologen?



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
  2. #72
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    26.07.2020
    Beiträge
    415
    Es gibt Honorarärzte speziell für Corona-Fälle? Verfolge ja schon länger die Angebote verschiedener Vermittlungsfirmen, aber so was würde noch nie ausgeschrieben. Was sollen denn da die konkreten Voraussetzungen oder Bedingungen sein?



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
  3. #73
    Diffeldoffel Avatar von tarumo
    Mitglied seit
    06.01.2007
    Ort
    Covfefe
    Beiträge
    1.902
    Zitat Zitat von Derdo Beitrag anzeigen
    Wieso sind MVZs eig. politisch gewollt? So werden doch irgendwann keinerlei Sitze mehr zu holen sein, weil irgendwann (fast) alles besetzt wird und dann ist eine Selbstständigkeit überhaupt nicht mehr möglich. Kann der Politik natürlich egal sein, solange es andere Vorteile bringt. Aber welche Gründe gibt es da?
    Geschichte wiederholt sich- warum waren in einem nicht mehr existierenden deutschen Staat Polikliniken erwünscht und niedergelassene Ärzte ein Auslaufmodell? Oder warum hat man auf einmal seit Generationen einzeln agierende Landwirte gezwungen, sich dem Kollektiv anzuschließen?
    Neben der politischen Grundrichtung (und ja, das Gesundheitswesen IST sozialistisch organisiert, egal welche Farbe grad regiert) kommt noch eine leichte "Steuerbarkeit" hinzu (8000 MVZ-Geschäftsführer sind leichter erpressbar als 110.000 Einzelärzte) und die Möglichkeit dazu , Investoren eine schnellen Euro zuzuschanzen. Im KH hat man die Macht ja auch an die Teppichetage übergeben.
    Bei manchen Politikern kommt sicherlich noch der Neid/Hass auf Image oder bloß den erfolgreichen Abschluss hinzu, es sei erinnert an Ulla Schmidt, die früher mit einer Arztpuppe am Galgen umherlief.

    Wenn man sich ein wenig für das Thema interessiert, kann man geplante politische Attacken auch nachlesen. Von dem Godesberger Konzeptpapier der SPD aus den 80ern, was eine Reduktion auch der selbstständigen Ärzte um 30% fordert, über die berüchtigte Noweski-Studie aus dem Hause Wasem bis hin zu diversen Bertelsmannstudien. Auch der "dessen Villenkaufpreis nicht gennant werden darf" hat ja die Abschaffung des Patientendatenschutzes vorab ausführlich in seinem Buch proklamiert.

    Mittlerweile ist es auch Gesetz, daß freigewordene Arztsitze von den KVen eingezogen werden sollen (!) um die Versorgung weiter auszudünnen. Eine Möglichkeit, von der man aktuell kaum Gebrauch macht, aber vermutlich nach der nächsten Bundestagswahl umso mehr.
    Geändert von tarumo (15.12.2020 um 09:44 Uhr)
    "An allem Unfug, der geschieht, sind nicht nur diejenigen schuld, die ihn begehen, sondern auch die, die ihn nicht verhindern"
    Erich Kästner, "Das fliegende Klassenzimmer"



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
Seite 15 von 15 ErsteErste ... 51112131415

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021