teaser bild
Ergebnis 1 bis 5 von 5
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    17.12.2020
    Beiträge
    2
    Halli hallo meine Lieben,
    ich möchte mir fürs Lernen einen Schädelmodell zulegen. Würde da jetzt aber nicht zu viel Geld rein investieren, weil ich ja eher ein Studenten Budget habe. Habt ihr schonmal das Gima Modell angeschaut? Für diesen stehen zwar gute aber nur wenig Rezensionen. Wenn ja, wie fandet ihr den?
    Ich danke euch schonmal für eure Antworten!

    Julie



    NEU: MEDI-LEARN Notarztkurse 2021 - weitere Termine verfügbar - jetzt anmelden - Klick hier!
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    17.12.2020
    Beiträge
    2



    NEU: MEDI-LEARN Notarztkurse 2021 - weitere Termine verfügbar - jetzt anmelden - Klick hier!
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    17.12.2020
    Beiträge
    6
    besitze selber keinen aber sieht soweit gut aus



    NEU: MEDI-LEARN Notarztkurse 2021 - weitere Termine verfügbar - jetzt anmelden - Klick hier!
  4. #4
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.08.2012
    Semester:
    2. WBJ
    Beiträge
    8.793
    Die Frage ist, wieviel einem so ein Schädel wirklich bringt. Ich hatte einen von 3B Scientific, mit allen Durchtrittsstellen, Muskelansätzen, usw. ausführlichst nummeriert, hat glaube ich ca. €100 gekostet. Sehr oft hab ich den nicht genutzt. Es gibt am Schädel ein paar komplizierte Orte, wo man wirklich verstehen muss, wo die sind, wie die "funktionieren", aber sobald man die mal verstanden hat, ist der Rest eigentlich klar und nur noch pures Auswendiglernen.

    Und bevor du dir neu einen offenbar gar nicht beschrifteten Schädel für doch relativ viel Geld kaufst, könntest du ja auch einfach jemandem aus einem höheren Semester einen gebrauchten billig abkaufen. Schädelmodelle sind gebraucht meist VIEL billiger als neu.



    NEU: MEDI-LEARN Notarztkurse 2021 - weitere Termine verfügbar - jetzt anmelden - Klick hier!
  5. #5
    Diamanten Mitglied Avatar von Kiddo
    Mitglied seit
    28.02.2011
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    1.769
    Ich habe damals den Schädel des Skelettmodels genutzt, das ich hatte. Das war der Stan von 3B Scientific. Hat für das Verständnis und das Lernen absolut ausgereicht. Gebraucht findest Du Stan immer wieder mal günstig bei Kleinanzeigen, in den Mediziner-Facebookgruppen Deiner Uni etc.
    "Why should it be the poor to die in combat zones? While congress and their children sit safe in their lavish homes?"

    - Anti-Flag -



    NEU: MEDI-LEARN Notarztkurse 2021 - weitere Termine verfügbar - jetzt anmelden - Klick hier!

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2021