teaser bild

Umfrageergebnis anzeigen: Was für ein Chirurg bist Du?

Teilnehmer
41. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Allgemeinchirurg*in

    3 7,32%
  • Viszeralchirurg*in

    5 12,20%
  • Allgemein- und Viszeralchirurg*in

    0 0%
  • Unfallchirurg*in

    2 4,88%
  • Orthopäde*in

    0 0%
  • Thoraxchirurg*in

    0 0%
  • Gefässchirurg*in

    2 4,88%
  • Kinderchirurg*in

    0 0%
  • Sonstiger Chirurg*in

    2 4,88%
  • Von der anderen Seite des Tuches

    11 26,83%
  • Ich gehe nicht in den OP

    14 34,15%
  • Plastische Chirurg*in

    2 4,88%
  • Handchirurg*in

    0 0%
Seite 4 von 25 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 20 von 122
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #16
    gern geschehen Avatar von Kackbratze
    Registriert seit
    05.04.2003
    Ort
    LV-426
    Semester:
    Ober-Unarzt
    Beiträge
    22.014

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von John Silver Beitrag anzeigen
    Ich sag‘s ja, Kamikaze-Aktionen.

    @Bratze: Eingriffe können auch in einem DKG-Zentrum von WBAs durchgeführt werden; die Zert-Bedingungen schreiben nur vor, dass ein benannter Operateur während der OP anwesend sein muss. In meiner alten Klinik hab ich viele onkologische Eingriffe gemacht, und die benannten OAs/Chef haben‘s mir hingehalten. Wenn Assistenzärzte bestimmte Eingriffe nicht bekommen, dann sind Zertifikate nur eine billige Ausrede.
    Ich weiss das, aber wenn das nicht gewollt ist, ist das nicht gewollt.

    Kacken ist Liebe!
    Salmonella ist Kacken!


    Stay safe, sane and sanitized!



  2. #17
    ist ach so unsensibel
    Registriert seit
    18.10.2007
    Ort
    unterm Bett
    Semester:
    altes Häschen
    Beiträge
    1.863
    Momentan wird es in vielen Häusern ein Problem sein, Ausbildungseingriffe zu sammeln; aber die jüngeren können wenigstens einfachere Teile der OP durchführen. Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg; wo kein Wille ist, sind die guten Assistenzärzte weg.



  3. #18
    gern geschehen Avatar von Kackbratze
    Registriert seit
    05.04.2003
    Ort
    LV-426
    Semester:
    Ober-Unarzt
    Beiträge
    22.014
    Die Oberärzte gehen dann auch irgendwann, wenn es exklusive Eingriffe gibt.



  4. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    843
    Zitat Zitat von Kackbratze Beitrag anzeigen
    Die Oberärzte gehen dann auch irgendwann, wenn es exklusive Eingriffe gibt.
    Wie ist eigentlich eure Meinung zu plastisch-ästhetischen Eingriffen unter den aktuellen Umständen? Meine Uni operiert nur, wenn die OP in den nächsten 14 Tagen stattfinden muss/sollte und andernorts werden plastische Mastektomien durchgeführt.

    Da frag ich mich schon, wie es so unterschiedliche Einstellungen zur pandemischen und Krankenhaus-Lage geben kann. Habt ihr da Ideen/Begründungen?



  5. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.01.2020
    Beiträge
    23
    Mal eine etwas andere Frage an euch. Wie alt wart ihr zum Ende eurer FA-Ausbildung. Ich bin 26 und mache den Common Trunk in der Schweiz, genauer gesagt in Bern. Werde 28, wenn ich die Weiterbildung beginne. Ich plane Ortho/Trauma zu machen.
    Werde effektiv erst FA mit 33/34 sein. Die Ärzte in Deutschland sind ja tendenziell früher FA.
    Bin ich da spät dran oder wie seht ihr das?



Seite 4 von 25 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021