teaser bild
Seite 15 von 15 ErsteErste ... 51112131415
Ergebnis 71 bis 74 von 74
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #71
    Ex-OP-Pfleger Avatar von Matzexc1
    Registriert seit
    27.09.2006
    Ort
    Von Filoviren,Protonen und Schwerionen Teil 3.Eingeschrieben aber nicht da
    Semester:
    2. Teil Endrunde: Was ist wohl höher der Blutdruck, die Infektzeichen oder der Hausberg
    Beiträge
    2.139
    Mit der neuen Abschaffung der Wartezeit erledigt sich das Thema sowieso.
    Geduld ist eine Tugend.
    Aber warum dauert alles immer so lange?

    Und als alle Hoffnung verloren war,kam ein Licht von oben und eine Stimme sprach:
    "Fürchte dich nicht, denn es könnte schlimmer sein"
    Und siehe da es kam schlimmer.



  2. #72
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.09.2018
    Beiträge
    40
    Zitat Zitat von Matzexc1 Beitrag anzeigen
    Mit der neuen Abschaffung der Wartezeit erledigt sich das Thema sowieso.
    Das sehe ich überhaupt nicht so und zwar aus folgenden Gründen:

    1. Die IB-Quote (Talentquote/Eignungsquote) eröffnet einer ganz neuen Personengruppe das Studium

    Krankenpfleger, etc. die im 3x oder 4x Alter ihr Abitur z.B. in Abendschule nachholen, aber keine 1,irgendwas erzielen, können sich nun direkt bewerben! Früher hatten sie nicht den passenden NC und noch lange nicht genügend Wartesemester hierfür.

    2. Die Vorabquoten wurden auf 20% aufgepumpt und können von den Ländern tlw. mit "beruflich qualifizierten" belegt werden.

    Diese Personengruppe sind auch eher ältere Bewerber.

    3. An der Zweitstudienquote ändert sich nichts.


    50 und drüber wird wohl eher eine sehr seltene Variante sein, aber bei 4x könnten es durch 1. und 2. eher mehr als weniger werden!

    Gruß, Ecki



  3. #73
    Ex-OP-Pfleger Avatar von Matzexc1
    Registriert seit
    27.09.2006
    Ort
    Von Filoviren,Protonen und Schwerionen Teil 3.Eingeschrieben aber nicht da
    Semester:
    2. Teil Endrunde: Was ist wohl höher der Blutdruck, die Infektzeichen oder der Hausberg
    Beiträge
    2.139
    Hallo Ecki ,

    Zu 1:
    Das wird eher was für die von 20-30 jährigen werden. Ab 30 sind die meisten bereits mit Familie, und Sesshaftigkeit beschäftigt, für mich ist auch die Frage wieviele dann wirklich noch ein Studium machen wollen das 6 Jahre dauert.
    Für mich ist es auch fraglich ob am Ende die Abinote nicht auch hier die große Rolle spielt.

    Zu 2:
    Wieviele Länder werden sich die Mühe machen, vor allem wo gewisse Berufsgruppen ähnlich stark fehlen wie die Ärztinnen und Ärzte? Die Universitäten haben im AdH auch meist nur die Abinote gelten lassen, obwohl hier einiges möglich gewesen wäre.

    Wer gilt am Ende als beruflich qualifiziert? Wurde dazu etwas definiert?

    Grüße
    Geduld ist eine Tugend.
    Aber warum dauert alles immer so lange?

    Und als alle Hoffnung verloren war,kam ein Licht von oben und eine Stimme sprach:
    "Fürchte dich nicht, denn es könnte schlimmer sein"
    Und siehe da es kam schlimmer.



  4. #74
    Registrierter Benutzer Avatar von Jul4ik
    Registriert seit
    19.08.2016
    Ort
    Würzburg
    Semester:
    Vorklinik ade ���� 5. Semester
    Beiträge
    30
    Zitat Zitat von Matzexc1 Beitrag anzeigen
    Hallo Ecki ,

    Zu 1:
    Das wird eher was für die von 20-30 jährigen werden. Ab 30 sind die meisten bereits mit Familie, und Sesshaftigkeit beschäftigt, für mich ist auch die Frage wieviele dann wirklich noch ein Studium machen wollen das 6 Jahre dauert.
    Für mich ist es auch fraglich ob am Ende die Abinote nicht auch hier die große Rolle spielt.

    Zu 2:
    Wieviele Länder werden sich die Mühe machen, vor allem wo gewisse Berufsgruppen ähnlich stark fehlen wie die Ärztinnen und Ärzte? Die Universitäten haben im AdH auch meist nur die Abinote gelten lassen, obwohl hier einiges möglich gewesen wäre.

    Wer gilt am Ende als beruflich qualifiziert? Wurde dazu etwas definiert?

    Grüße
    Zu der Frage, wer als beruflich qualifiziert gilt, kann ich nur sagen: ich studiere als beruflich qualifizierte, sprich habe kein abitur und habe meine hochschulzugsngsberechtigung via anderer qualifikationen erworben (unter anderem ausbildung und berufserfahrung im medizinischen bereich)
    Lg



Seite 15 von 15 ErsteErste ... 51112131415

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019