teaser bild
Seite 7 von 4521 ErsteErste ... 3456789101117571075071007 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 35 von 22605
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #31
    fischt im Trüben Avatar von Miramis
    Registriert seit
    01.12.2004
    Beiträge
    4.283

    - Anzeige -

    ... ich morgen und übermorgen frei habe, jippiiiih!!!



  2. #32
    Die Pubertistin hier! Avatar von das Lenchen
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Krefeld
    Semester:
    gar keins ;o)
    Beiträge
    45
    Gestern Abend bin ich mit Mama nach Düsseldorf gefahren in die Philipshalle,
    um die Helden zu sehen. Als wir da waren musste ich erstmal schlucken, weil die Schlange bis zum Ende des Platzes reichte. Kaum waren wir drin begann mein Albtraum.

    Wir wollten unsere Jacken abgeben, also stellten wir uns an da und es drückte von allen Seiten. Ich wurde fast zerquetscht. Dann gingen wir in die Halle und suchten einen Platz auf der Tribüne. Als die Vorband MADSEN spielte flippten alle aus . Danach war kurze Pause, um die Instrumente auf zu bauen. Als sie fertig waren ging es endlich los!

    Dann kamen sie endlich, die Helden, und spielten zu Beginn "wenn es passiert"!!! Zwischendurch machten sie immer Quatsch. Einmal sagte einer von den Helden "aber keine Karnevalsmusik spielen!" Ein anderes mal spielten sie Blockflöte und nachher mit Gitarre, Xylophon und Geige "ich bin außer dir". Das war total schön.

    Die Menschen, die vorne in der Nähe der Bühne standen wurden immer von den anderen über die Köpfe hinweg getragen bis nach vorne zur Bühne. Das sah witzig aus. Am Ende hat sich Marc von den Helden auch so tragen lassen. Es gab zwei Zugaben. Bei den Liedern machten die Leute immer die Arme hoch und machten sie nach rechts und links immer im gleichen Takt. Das sah schön aus. Und wenn die Lichter immer ganz schnell an und aus gehen, sieht das aus, als würden sie sich in Zeitlupe und ganz abgehackt bewegen.

    Am Ende spielten sie "bist du nicht müde" und einer nach dem anderen ging von der Bühne, bis nur noch der Schlagzeuger da war. Der ging dann zum Rand der Bühne und schmiss die Trommelstöcke in die Menge. Damit war das Konzert zu Ende.

    Mama und ich gingen zum Stand und kauften uns zwei T-Shirts und ein Poster. Mama sagte "von deinem ersten Konzert musst du ein T-Shirt haben und ein Poster". Dann gingen wir zum Auto und fuhren nach Hause. Natürlich hörten wir wieder die Helden, aber nur die leisen Lieder. Als wir zuhause waren fiel ich todmüde ins Bett.

    Ich hatte mich so gefreut dass Mama mich mitgenommen hat und es hat sich auch gelohnt, denn es hat viel Spaß gemacht!

    Liebe Grüße
    das Lenchen
    Angehängte Grafiken  
    Geändert von das Lenchen (10.12.2005 um 13:56 Uhr) Grund: falsches lied am Anfang



  3. #33
    Von hier an blind Avatar von Logo
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    war Kiel
    Semester:
    OA IM
    Beiträge
    2.935
    Süß

    Helden machen Spaß und du hast eine liebe Mama, daß sie dich da mit hinnimmt
    Pure Vernunft darf niemals siegen!



  4. #34
    fischt im Trüben Avatar von Miramis
    Registriert seit
    01.12.2004
    Beiträge
    4.283
    Wie goldig!

    Lenchen, hat Dir die Mama auch Stöpsel für die Ohren gegeben? Auf Konzerten ist es doch immer sooooo laut! (Also ich hab auf Konzerten immer welche in den Öhrchen drin )



  5. #35
    Chaosnudel Avatar von Cassy
    Registriert seit
    18.04.2004
    Ort
    Schlummerland
    Semester:
    1. WBJ
    Beiträge
    4.707
    Na Lenchen, habe ich dir nicht gesagt dass du eine Menge Spaß haben wirst??? Und so klein bist du ja auch nicht mehr dass du dich nicht gegen einen Haufen wildgewordener Erwachsener wehren kannst... Schliesslich hast du es ja auch schon 3 Tage mit einem ganz verrückten Haufen ausgehalten

    Aber dass deine Mama angerufen hat während ihr in der Schlange noch warten musstet war nicht fair... da hat sie mich ganz neidisch gemacht
    "Viele Menschen versäumen das kleine Glück,
    während sie vergebens auf das Große warten."







MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019