teaser bild
Seite 6 von 1389 ErsteErste ... 234567891016561065061006 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 30 von 6943
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #26
    Redaktion MEDI-LEARN Avatar von DoktorW
    Registriert seit
    06.03.2002
    Ort
    Bureau des médecins
    Semester:
    Gasmann
    Beiträge
    5.023

    - Anzeige -

    Ich bedanke mich für die tollste Frau der Welt! Die hab ich nämlich abbekommen

    Danke, für die Unterstützung in den letzten Wochen und danke für die schöne Zeit in Kiel
    Der Pessimist sieht nur die dunkle Seite der Wolken und jammert. Der Philosoph sieht beide Seiten und zuckt die Achseln. Der Optimist sieht die Wolken gar nicht - er geht auf ihnen spazieren.



  2. #27
    ehemalige Userin 24092013
    Guest
    Montag 7 Uhr.
    Mein Wecker klingelt und wird promt auf eine halbe Stunde später gestellt.
    Gemütlich kuschelte ich mich wieder unter die Decke, um meine Augen zu schliessen und weiter zu schlafen.
    07.10 Uhr - ein laut dumpfes Geräusch von oben zwang mich dazu, schreckhaft die Augen wieder auf zu schlagen. Was war das?
    07.10.53 Uhr die Erinnerung kam zurück, provoziert vom Warmmachen des Presslufthammers.....*brr*.....*brrrr*.....*brrrrr r*.......*brrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr*
    Ja ist klar, die Sanierungsarbeiten sind in zwei Tagen abgeschlossen.......
    07.11. Uhr der Schwingschleifer von der Dauerhausbaustelle gegenüber stimmte fröhlich ins *brrrrrrrrrr* ein.
    07.11.20 Uhr drang ein lautes Fluchen über die Flure des Wohnheims, ich floh vom Bett unter die Dusche, um das Gerappel mit dem Rauschen des Wassers zu überdecken, meinen Kaffee um 07.45 Uhr bei *brrrrrrr* *grrrrrrrrrrrrrrr* und mittlerweile dazugekommendem *hämmerhämmerhämmer* zu geniessen
    08.03 Uhr wöchentliches Rasenmähen wurde um einen Tag vorgezogen!!!
    So vierließ ich um 08.05 Uhr bei *brrrrrrrrr* *grrrrrrrr* *hämmerhämmerhämmer* und *rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr* mein Zimmer, um an der Einganstür folgendes Plakat zu lesen:

    "Die Sanierungsarbeiten des Daches dauern ein wenig länger als geplant.
    Auf dem Kalender können sie die Lärmzeiten entnehmen, sollten sie Nachtdienst haben, wenden sie sich an das Logierwesen, um ein ruhiges Zimmer gestellt zu bekommen. Die Lärmphasen und die Gesamtdauer der Sanierung entnehmen sie dem beigefügten Plan."

    Der Plan zeigte Zeiten, die nicht in Tage gerechnet wurden, der Plan zeigte auch keine Wochen......NEIN, er zeigt Monate an!
    Natürlich wurde auch korrekt aufgelistet, was da nun gemacht wird.
    Es scheint alles in Richtung Dachterasse zu gehen.
    Nun gut, also ich bedanke mich schon mal im Vorraus für eine Dachterasse, die oberhalb des 2. Stockwerks entsteht.
    Ganz bestimmt werde ich mich auch am hellen Tag im nächsten Sommer auf diese Terasse begeben, um mich im Bikini auf einen Liegestuhl zu legen, während man vom Personalhaus 1, vom Personalhaus 43, vom Kinderspital und vom Hauptspital betrachtet werden kann.

    Jaaaa...das kommt gut!


    Gruss Kaddel



  3. #28
    ehemalige Userin 24092013
    Guest
    Oh Schreck!

    Ich hab ganz den Seitenschneider vergessen, der sich ins Asphalt des Parkplatzes in unmittelbarer Nähe der Schule bohrt und den ganzen Vormittag mit galaktischen Dezibelklängen arbeitete.



  4. #29
    -= Harnverhalter =- Avatar von Die Niere
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Studieren in Kiel, Arbeiten in der Schweiz
    Semester:
    FA / OA
    Beiträge
    11.404
    Zitat Zitat von Kaddel
    Ganz bestimmt werde ich mich auch am hellen Tag im nächsten Sommer auf diese Terasse begeben, um mich im Bikini auf einen Liegestuhl zu legen, während man vom Personalhaus 1, vom Personalhaus 43, vom Kinderspital und vom Hauptspital betrachtet werden kann.
    Ich hatte zwar keinen Bikini an, habe das aber diesen Sommer fast täglich gemacht...bis auf wütende Anrufe von Chirurgieunterassistenten (die im Ggs zu mir keine so lange Mittagspause hatten) hat sich eigentlich keiner an meiner Brutzelphase gestört...

    Wenn die Dachterrasse dann wirklich kommt, kannst Du Dich schon mal auf einen längeren Besuch (Pi * Daumen = 5 Monate) von mir einrichten

    gruesse, die niere
    Geändert von Die Niere (23.08.2004 um 15:27 Uhr)
    “Don't waste your time on jealousy. Sometimes you're ahead, sometimes you're behind. The race is long, and in the end, it's only with yourself” - Mary Schmich (Chicago Tribune)



  5. #30
    Kugelfänger Avatar von Froschkönig
    Registriert seit
    20.08.2001
    Ort
    war Regensburg/München
    Semester:
    Betäuberdruide und Frosch im Mixer
    Beiträge
    7.018
    Zitat Zitat von Die Niere
    bis auf wütende Anrufe von Chirurgieunterassistenten (die im Ggs zu mir keine so lange Mittagspause hatten) hat sich eigentlich keiner an meiner Brutzelphase gestört...
    Ich glauuuuubäää es ging weniger darum ob es die anderen stört
    KEINE Wiederbeschaffung von Goldkugeln und anderen Preziosen !
    Das schlimme an den Minderwertigkeitskomplexen ist, daß die falschen Leute sie haben
    (Sir Alec Guiness)



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020