teaser bild
Seite 2 von 503 ErsteErste 1234561252102502 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 2514
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    ehemalige Userin 24092013
    Guest

    - Anzeige -

    the village

    Gruselfilmliebend, wie ich bin, war der Trailler wirklich mal gut, so dass ich in den Film gegangen bin.
    Vielleicht hätte ich mir die Freigabe vorher ansehen sollen, dann hätte ich mich nicht wundern müssen, dass ich als fast einzige zwischen 13 und 14 jährigen saß.

    Fazit:
    gruselig - NEIN!
    Hintergrundstory - nicht schlecht, aber nichts, was es nicht schon mal gegeben hätte - tiefgrund halt.
    Umsetzung - prinzipiell gut, aber irgendwas fehlte da.
    allgemeine Unterhaltung - ehr einschläfernd, das was mich am Ende wach gehalten hat, waren die Blödsinn machenden Kiddis.

    troy

    Wer drauf steht, sich den gluteus, den latissiumus und den rectus abdominis von Brad Pitt aus der Nähe an zu sehen, der ist in dem Film gut aufgehoben.
    Zeitweise hab ich es vor gezogen, lieber den Blick auf die Stadt bei Nacht zu genießen (open air Kino).
    Nicht weiter spektakulär also.

    king arthur

    Monumentaler als troy, weniger patriotrisch als braveheart, aber nicht unspannend.
    Till Schweiger als Besetzung wirkt da ehr als Lachnummer, so gern ich ihn sonst mag, passt er nicht in so einen Film.
    Wer auch immer die Rolle des arther, wer auch immer der Typ war........GUTE WAHL.......alter Schwede.
    Angelina Jolie.....hübsch wie immer, man sollte es vermeiden, mehrere Stunden nach dem Film in den Spiegel zu schauen, das macht nur depressiv....

    shrek 2

    Ein Brüller, in dem man sich gut berieseln lassen kann.
    Nicht schlecht für ein Folgefilm.
    ( unbedingt den Abspann abwarten *g*....ich bin sonst nicht so geduldig und bleibe sitzen)

    Gruss Kaddel
    Geändert von ehemalige Userin 24092013 (23.09.2004 um 09:15 Uhr)



    Wissen statt quizzen? - DIE Prüfungsexperten für Physikum, 2. und 3. Staatsexamen - [Infos & Termine- klick hier]
  2. #7
    ehemalige Userin 24092013
    Guest
    Zitat Zitat von Pascal
    An sonsten kann ich an aktuellen The Village ans Herz legen. Coole Sache, und am Ende doch ganz anders als die Vorschau erahnen läßt. Was auch erklärte warum die Horde Pubertierender die vor uns aus dem Kino kam am meckern war wie schlecht der Film doch sei.

    Ach das seh ich ja jetzt erst.
    Wie gesagt, die "Wende" im Film war net schlecht....aber irgendwie fehlte da das "i"-Tüpfelchen.



    Wissen statt quizzen? - DIE Prüfungsexperten für Physikum, 2. und 3. Staatsexamen - [Infos & Termine- klick hier]
  3. #8
    -= Harnverhalter =- Avatar von Die Niere
    Mitglied seit
    25.11.2002
    Ort
    Studieren in Kiel, Arbeiten in der Schweiz
    Semester:
    FA / OA
    Beiträge
    11.404
    Zitat Zitat von Pünktchen
    Hat jemand "Elling" gesehen?
    Das wäre einer der Filme die ich jetzt als Geheimtipp jeden ans Herz legen würde, der ein wenig auf schrägen Humor (vor allem wenn er norwegisch ist) stehen. Rührend, Herzlich und zum totlachen zugleich....ein absoluter Top-Favourit.

    Ansonsten möchte ich noch das ziemlich unbekannte Zweitlingswerk von Tom Tykwer "Winterschläfer" empfehlen. Durch diesen ziemlich unbekannten Film (ich sass mit 4 Leuten im ganzen Kino) bin ich auf seine Arbeit aufmerksam geworden, bevor ihn jeder duch Lola kannte und brachte mir so einen speziellen Bezug zu ihm ein. Selten einen solch guten Film mit extrem tiefen Charakteren, hervorragenbder Bildkomposition und Drehbuchqualitäten ohne gleichen gesehen. Sehenswert.

    ...und natürlich alles von den Coens...

    gruesse, die niere, die Donnie Darko und Memento ebenfalls sehr sehr sehr empfehlen würde
    “Don't waste your time on jealousy. Sometimes you're ahead, sometimes you're behind. The race is long, and in the end, it's only with yourself” - Mary Schmich (Chicago Tribune)



    Wissen statt quizzen? - DIE Prüfungsexperten für Physikum, 2. und 3. Staatsexamen - [Infos & Termine- klick hier]
  4. #9
    Light weight, baby!
    Mitglied seit
    08.04.2004
    Ort
    Karls-Universität Prag, 1. Medizinische Fakultät
    Semester:
    3. WBJ. - Innere
    Beiträge
    102
    Zitat Zitat von Kaddel
    Ach das seh ich ja jetzt erst.
    Wie gesagt, die "Wende" im Film war net schlecht....aber irgendwie fehlte da das "i"-Tüpfelchen.
    War auch drin. Hab mir dann auch bissle über die Story Gedanken gemacht und bin auf folgendes "Problem" gestoßen:

    Der Rat der Ältesten im Dorf ist also vor einigen Jahrezehnten aus der "Stadt" ins Dorf übergesiedelt, weil jeder Schicksaalsschläge hatte, etc....blabla...
    Aber es gab ja noch mehr Erwachsene in diesem Dorf (Eltern, Omas/Opas), auch mit kleinen Kindern. Dann müssten die anderen Erwachsenen ja auch die ganze Zeit bescheid gewusst haben bzw. früher mit umgesiedelt sein... Oder bin ich da auf der falschen Fährte? Und selbst der Hauptdarsteller (mit fällt grad der Name nicht ein ) müsst damals schon mindestens im Kindesalter gewesen sein, also müsste auch alles mitbekommen haben...
    Würde mich mal interessieren was ihr davon haltet.

    Björn



    Wissen statt quizzen? - DIE Prüfungsexperten für Physikum, 2. und 3. Staatsexamen - [Infos & Termine- klick hier]
  5. #10
    -= Harnverhalter =- Avatar von Die Niere
    Mitglied seit
    25.11.2002
    Ort
    Studieren in Kiel, Arbeiten in der Schweiz
    Semester:
    FA / OA
    Beiträge
    11.404
    Zitat Zitat von mr.burns
    War auch drin. Hab mir dann auch bissle über die Story Gedanken gemacht und bin auf folgendes "Problem" gestoßen:

    ...
    ...
    ...
    Hab zum Glück nicht einfach Deinen Beitrag gelesen...weiss also nicht, ob meine Kritik angebracht ist, aber das ganze riecht ein wenig nach Spoiler...und ich wäre jedem dankbar, wenn er Teile einer Geschichte verrät, dieses mit einem SPOILER-Hinweis und Lesbarkeitserschwerung zu versehen...man möchte anderen ja nicht den Spass an der Freude nehmen.

    danke und gruesse, die niere
    “Don't waste your time on jealousy. Sometimes you're ahead, sometimes you're behind. The race is long, and in the end, it's only with yourself” - Mary Schmich (Chicago Tribune)



    Wissen statt quizzen? - DIE Prüfungsexperten für Physikum, 2. und 3. Staatsexamen - [Infos & Termine- klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019