teaser bild
Seite 1001 von 1070 ErsteErste ... 50190195199199799899910001001100210031004100510111051 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.001 bis 5.005 von 5346
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #5001
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    06.11.2009
    Ort
    Mülheim an der Schnur
    Semester:
    FÄ für Neurologie/5. WBJ Psychiatrie
    Beiträge
    1.690

    - Anzeige -




  2. #5002
    Diamanten Mitglied Avatar von Heerestorte
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Nebel des Grauens
    Semester:
    Post-HExer
    Beiträge
    4.251
    Ich glaube, dass ich es hier schon mal erwähnt habe, aber nun habe ich Bilderbeweis
    Es geht um knusprigen Bacon aus der Mikrowelle!
    Einfach zwischen Küchenpapier legen und dann,
    je nach Leistung der Mikrowelle, so um die 3 Minuten drin lassen.
    Angehängte Grafiken   



  3. #5003
    Banned
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    7
    Gestern Abend habe ich improvisiert und muss sagen, dass es ganz gut geworden ist ist aber ziemlich einfach
    - Hähnchenfleisch wurde angebraten
    - Brokkoli gedünstet
    - Rahmspinat gekocht
    Zum Schluss alles zusammenrühren und Fetakäse dazu geben!Probiert das mal aus!



  4. #5004
    Diamanten Mitglied Avatar von Fr.Pelz
    Registriert seit
    10.06.2005
    Ort
    schmeißt die Kuh von Deck- wir legen ab!
    Semester:
    Die ausführliche Anamnese des Patienten bitten wir freundlicherweise als bekannt voraussetzen zu dürfen.
    Beiträge
    9.139
    Vielleicht braucht ja jemand ein Rezept für eine etwas gesündere Nutella-Creme.
    And then again, it´s not out of the realm of extreme possibility...



  5. #5005
    Jodelschnepfe Avatar von Hoppla-Daisy
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    Atzenhausen
    Semester:
    Damals in den Ardennen...
    Beiträge
    26.311
    Ich mache demnächst eine hervorragende Käsesuppe, so wie ich sie im Kleinwalsertal gegessen habe. Rezept wurde glücklicherweise verraten .

    Walser Käsesuppe (für 4 Personen):

    1 Zwiebel
    1 Knoblauchzehe
    0,1 Liter Weißwein
    0,3 Liter Rinderbrühe
    0,3 Liter süße Sahne
    300 g Walser Bergkäse (oder anderer würziger Bergkäse)
    10 g Speisestärke
    Salz, Pfeffer aus der Mühle
    eine Handvoll frische Gartenkräuter

    Gewürfelte Zwiebel in Butterschmalz glasig schwitzen, fein gewürfelten Knoblauch (nicht gepresst!) kurz mitdünsten. Mit 50 ml Weißwein ablöschen und mit Rinderbrühe aufgießen. Aufkochen und die Sahne einrühren. Vorsicht, damit nichts gerinnt! Unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Jetzt den geriebenen Bergkäse zugeben und wenig ständig weiter rühren, bis es wieder kocht. Mit einem Pürierstab fein pürieren, bis sich der ganze Käse gelöst hat. Nun die Speisestärke mit den restl. 50 ml Weißwein anrühren und die Suppe damit binden. Durch ein Sieb passieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Kräutern bestreuen.

    War superlecker!

    Hier wird ja leider gerade noch (und noch etwas länger) gefastet, ergo wird das Süppchen erst später nachgekocht werden. Und dann gibt es auch noch die Walser Kääsknöpfle (da hab ich auch ein Rezept für ).
    Es ist einfacher, ein Loch zu graben, als einen Turm zu bauen

    Auch weiterhin gilt: "Krisen müssen draußen bleiben!"



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019