teaser bild
Seite 1064 von 1070 ErsteErste ... 6456496410141054106010611062106310641065106610671068 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.316 bis 5.320 von 5348
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #5316
    Jodelschnepfe Avatar von Hoppla-Daisy
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    Atzenhausen
    Semester:
    Damals in den Ardennen...
    Beiträge
    26.326

    - Anzeige -

    Auf Wunsch das Rezept für die dreistöckige Hochzeitstorte!

    Schwerer Schokoladenkuchen (1x)
    450 g Zucker
    2 Eier
    250 g Butter
    2 TL Backpulver
    1 TL Natron
    1/2 TL Salz
    150 ml Milch
    1 TL Bittermandel-Aroma
    ein guter Schuss Vanilleschoten-Extrakt
    300 g Mehl
    240 g Back-Kakao
    200 ml starken Kaffee / Espresso

    Ofen auf 190 °C mit Umluft vorheizen. Eier in die Schüssel geben, verrühren. Weiche Butter zugeben. Natron, Backpulver und Mehl mischen und ebenfalls zugeben. Zucker und Kakao sowie Milch zufügen. Vanilleschoten-Extrakt und Bittermandel-Aroma hineingeben. Nun bei zunächst niedriger Geschwindigkeit in der Küchenmaschine mit einer flachen Rührscheibe (nicht Schneebesen!) verrühren. Wenn alle Zutaten gut miteinander vermengt sind. Die Masse bekommt eine trüffelartige Konsistenz. Nun nach und nach den starken Kaffee zugeben und zum Schluss 1-2 Minuten kräftig durchrühren. Tortenrahmen mit Backpapierring mit Backtrennspray einfetten (verteilt sich super). Teig einfüllen, 50 Minuten bei 190 °C Umluft backen. Auf jeden Fall ne Holzstäbchenprobe machen!

    15 Minuten auskühlen lassen, dann erst vom Tortenrahmen lösen. Teilen möglichst erst am nächsten Tag, damit der Boden sich gut setzt.


    Biskuitboden (2 x für ne dreistöckige Torte)
    6 Eier (Größe M, nicht getrennt, zimmerwarm!)
    215 g Zucker
    2 Tütchen Bourbon-Vanillezucker
    275 g Mehl
    2,5 TL Backpulver
    ca. 1/4 TL Salz

    Backofen auf 175 °C mit Umluft vorheizen. Eier mit Salz für 2 Minuten aufschlagen, Zucker und Vanillezucker zugeben und ca. 15 Minuten kräftig aufschlagen, bis eine dickliche (und weißliche!) Masse entsteht. Mehl mit Backpulver mischen und sieben. Nun das Mehl nach und nach vorsichtig unterheben. Das Volumen des Teiges soll dabei erhalten bleiben. Wenn man nicht vorsichtig arbeitet und wie blöde rührt, rührt man die Fluffigkeit heraus.

    Einen Tortenrahmen mit einem Backpapierring umlegen, NICHT von innen einfetten (der Boden geht sonst nicht schön hoch)! Teig einfüllen, ab in den vorgeheizten Ofen und ca. 35 Minuten backen. Tür während des Backvorgangs nicht öffnen!

    Nach dem Backen Boden im Tortenrahmen für ca 10 - 15 Minuten auskühlen lassen, mit einem Messer vorsichtig vom Rand lösen. Tortenrahmen abnehmen, Tortengitter drauflegen und einmal wenden. Backpapier abziehen und komplett auskühlen lassen. Danach vorsichtig in drei Böden unterteilen.


    Buttercreme (2 x zubereiten für ne dreistöckige Torte)
    Vanillepudding Dr. Oetker zum Kochen
    250 g Butter
    500 ml Milch
    2-3 EL Zucker
    1 Tütchen Bourbon-Vanillezucker


    Himbeer-Creme (1x)
    8 Blatt Gelatine
    425 g Himbeeren (TK, aufgetaut, ungezuckert)
    1 Flasche Himbeer-Smoothie (ich nehme aber immer den dunkelroten Smoothie von True Fruits)
    1 EL Zucker

    Gelatine in kaltem Wasser aufweichen. Himbeeren mit Zucker pürieren, durch ein Sieb streichen, damit die Kerne zurückgehalten werden. Smoothie unterrühren. Gelatine leicht ausdrücken und in einem kleinen Topf vorsichtig bei kleiner Hitze auflösen, sie darf nicht kochen! Nun nach und nach esslöffelweise Himbeerpüree zugeben und gut verrühren. In den Kühlschrank stellen und anziehen lassen. Zwischendurch immer mal kontrollieren. Wenn die Masse nämlich zu fest wird, kann man sie nicht mehr so schön glatt verarbeiten.


    Zur Fertigstellung
    3 Cake Boards in verschiedenen Größen
    große Streichpalette
    kleine Winkelpalette
    Spritzbeutel mit glatter Lochtülle
    Holz-Rundstab aus dem Baumarkt
    eine saubere Rosenschere
    Rosenwasser
    Whiskey

    Details zur Fertigstellung der Dreistöckigkeit gerne auf Nachfrage (hab jetzt keine Lust mehr zu schreiben)
    Es ist einfacher, ein Loch zu graben, als einen Turm zu bauen

    Auch weiterhin gilt: "Krisen müssen draußen bleiben!"



  2. #5317
    Platin Mitglied
    Registriert seit
    13.02.2003
    Semester:
    3. WBJ
    Beiträge
    713
    Liebe Daisy, auf Dich ist Verlass, ich danke Dir ganz herzlich und werde berichten, wenn ich mich an das Werk gewagt habe!!!

    LG Patella



  3. #5318
    Jodelschnepfe Avatar von Hoppla-Daisy
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    Atzenhausen
    Semester:
    Damals in den Ardennen...
    Beiträge
    26.326
    Liebe Patella,

    Gerne, bin gespannt! Auf der folgenden Fotodoku siehst du, wie was gemacht wurde.

    Die untere Torte war Death by Chocolate mit Whiskey und Schokoladen-Buttercreme. Die mittlere Lage war mit Himbeercreme und Vanille Buttercreme. Die oberste Lage war leicht mit Rosenwasser getränkt (da muss man echt vorsichtig sein, es wird schnell zuviel Rose...) mit besagter Vanille-Buttercreme.

    Name:  85F34A64-68AB-444F-8507-40C23C5F261A.jpg
Hits: 196
Größe:  43,2 KB
    Name:  74078602-A571-4CAD-9909-03339ABF1F13.jpg
Hits: 196
Größe:  31,6 KB
    Name:  AA044E4C-D93F-435A-A26C-0AA6BB7EDD4F.jpg
Hits: 193
Größe:  70,0 KB
    Name:  73828D78-2E61-43E0-9B11-096B0F00B8B8.jpg
Hits: 192
Größe:  22,8 KB
    Angehängte Grafiken  



  4. #5319
    Jodelschnepfe Avatar von Hoppla-Daisy
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    Atzenhausen
    Semester:
    Damals in den Ardennen...
    Beiträge
    26.326
    Name:  1DD408D0-C603-4B86-8409-4F3CE9DC5CAC.jpg
Hits: 193
Größe:  49,7 KB
    Name:  179F710D-B150-4F85-9D04-19CE3AB1DE1A.jpg
Hits: 191
Größe:  87,1 KB
    Das war‘s
    Es ist einfacher, ein Loch zu graben, als einen Turm zu bauen

    Auch weiterhin gilt: "Krisen müssen draußen bleiben!"



  5. #5320
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    07.08.2003
    Ort
    Süden
    Semester:
    vorbei
    Beiträge
    2.176
    WOW!!!
    "Werdet erstmal Chirurgen, und dann sprecht wieder..."



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019