teaser bild
Seite 54 von 1070 ErsteErste ... 444505152535455565758641041545541054 ... LetzteLetzte
Ergebnis 266 bis 270 von 5348
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #266
    Pipipiratin Avatar von Doctöse
    Registriert seit
    19.08.2005
    Ort
    schön :-)
    Semester:
    PJ
    Beiträge
    6.258

    - Anzeige -

    Ok, hier kommt was neues von mir

    Heiss-kalter Zucchini-Nudelsalat nach Öse's Art

    Zutaten für 2 Personen:

    Nudeln (vorzugsweise Penne oder Farfalle)
    1 Zucchini
    1 grüne Paprika
    1 Tomate
    8-10 Knoblauchzehen

    Olivenöl
    schwarzer, grüner, roter und weisser Pfeffer
    Paprika edelsüss
    Oregano
    Thymian
    Salz
    3 EL Gemüse-Tomatenmark
    3 EL Honig
    Balsamico (rot)
    geriebener Parmesan

    Zubereitung:
    Nudelwasser aufsetzen. Zucchini in kleine Würfel schneiden, in eine Pfanne mit reichlich Olivenöl geben, Pfeffer und Paprika edelsüss hinzu und auf kleiner Flamme erhitzen. Wenn das Nudelwasser kocht, Nudeln rein (klar, oder). Zucchini weiter erhitzen, Knoblauch in die Pfanne geben.
    Wenn die Nudeln etwa halb fertig sind, Thymian, Oregano und Honig in die Pfanne geben. Die Zucchini kann jetzt mehr Hitze vertragen, also ab auf die höhere Flamme. Paprika in kleine Stücke schneiden, in die Pfanne geben. Immer schön umrühren. Kurz bevor die Zucchini gar ist, die kleingewürfelte Tomate hinzu geben, Hitze etwas reduzieren. Weiter würzen. Tomatenmark in die Pfanne geben.
    Fertige Nudeln abgiessen (gründlich!). Nudeln in die Pfanne zum Gemüse geben, alles gut umrühren und noch ca 2-3 Minuten ziehen lassen.

    Jetzt alles auf Teller verteilen und ein wenig Balsamico und anschliessend Parmesan auf die Portionen geben.

    Schmeckt sowohl heiss, als auch kalt, deswegen "heiss-kalter Zucchini-Nudelsalat"
    Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins
    (Marie von Ebner-Eschenbach)

    I carry the sun in a golden cup...

    Vielleicht sei der glücklichste Mensch einer,
    der in eine schier unlösbare Aufgabe verwickelt ist,
    deren Lösung ihm nicht einen Augenblick unmöglich erscheint



  2. #267
    wieder an Bord :-) Avatar von Muriel
    Registriert seit
    04.04.2003
    Ort
    Oche -> Kölle
    Beiträge
    28.364
    So, mal wieder auf dem Indien-Trip präsentiere ich Euch hier das, was das Funkelchen gleich bei mir zu essen bekommt

    Zutaten für 4 Personen:

    900g Hühnchenfleisch

    Marinade:
    3/4 - 1 ganzen Liter Sahne-/Rahmjoghurt
    6 Knoblauchzehen
    1-2cm frischer Ingwer
    1 TL getr. Chilieflocken
    1/2 TL gem. Koriander
    1/2 TL gem. Kreuzkümmel
    1/2 TL Garam Masala
    Zitronensaft
    Salz

    Buttersauce
    1 große Dose Tomatenstücke oder ebenso viele frische enthäutete
    1/2 TL gem. Bockshornklee
    75g kalte Butter
    1/2 TL Paprikapulver
    1/4 TL Garam masala
    ein guter Schluck Sahne
    Salz

    so geht's:

    Für die Marinade den Joghurt mit den Gewürzen verrühren (Knofi und Ingwer pressen). Das zerkleinerte Fleisch einlegen und am besten über Nacht, zumindest jedoch für 2h kaltstellen, um alles gut durchziehen zu lassen.

    Das Fleisch dann in Ghee (Butterschmalz) oder Öl anbraten, die Marinade erst was später, wenn das Fleisch schon angebraten ist, ganz dazu geben, sonst kocht das Fleisch eher als dass es brät. Die Tomaten seperat anbraten und etwas einkochen lassen. Butter und Paprika dazu. Wenn die Butter geschmozen ist, die Sauce nur noch etwa eine Minute ziehen lassen, die Gewürze und Sahne hinzugeben und das Ganze dann zu dem Fleisch geben. Mit Reis, idealerweise aus dem Reiskocher, servieren und guten Appetit

    (Bilder folgen in ca 1h )



  3. #268
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    13.11.2004
    Beiträge
    1.039
    Essig und Olivenöl
    Salz, Pfeffer, Thymian, Petersilie
    Thunfisch aus der Dose
    Vogerlsalat
    Kürbiskerne, Leinsamen

    mischen und essen, perfekt fürs heiße Wetter!



  4. #269
    Verklumpungsprüfer
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    An der Biegung des Flusses.
    Semester:
    War einmal.
    Beiträge
    6.874
    Zitat Zitat von Integra
    Vogerlsalat

    Hmjam! Den lieb ich ja! Aber, Integra, gib doch noch eine Übersetzung für oligoglotte Nordlichter.



  5. #270
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    13.11.2004
    Beiträge
    1.039
    Wußte leider keine Übersetzung, ist das gleiche, wie wenn man übersetzen soll, daß man gleich im Schanigarten Topfengolatsche und nen Einspänner essen wird
    Aber Wikipedia sagt Feldsalat/ Rapunzel



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019