teaser bild
Seite 6 von 1073 ErsteErste ... 234567891016561065061006 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 30 von 5363
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #26
    Kopf im Sand Avatar von Dedi
    Registriert seit
    29.05.2004
    Ort
    An der Front
    Semester:
    12 + großes X
    Beiträge
    441

    - Anzeige -

    Also aussergewöhnlich sollte das Abendessen sein, hab mich noch nicht entschieden, ob es Fingerfood oder was Anderes sein soll. Torten mach ich nicht, hab ja erst ab abends geladen. Nachtisch mach ich eventuell, weiß noch nicht so recht.

    @Janine
    Sushi ist auch eine nette Idee



  2. #27
    Jodelschnepfe Avatar von Hoppla-Daisy
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    Atzenhausen
    Semester:
    Damals in den Ardennen...
    Beiträge
    26.341
    So, hab den "Fred" erst heute entdeckt. Dann will ich mal loslegen *Rezeptesammlungrauskram*:

    Beginnen wir mit Käsefondue , (angeblich) für 4 - 6 Personen; meines Erachtens werden aber nur weniger davon satt:

    400 g Greyerzer
    200 g Raclette-Käse
    1 Knoblauchzehe
    500 g Weißbrot
    300 ml trockener, leichter Weißwein
    3 TL Speisestärke
    2 EL Kirschwasser
    2 TL Zitronensaft
    geriebene Muskatnuss (möglichst frisch gerieben)
    Pfeffer (möglichst frisch gemahlen)

    Wein aufkochen, dann Hitze runterdrehen. Käse in Stücken dazu geben, bis er geschmolzen ist (Rühren nicht vergesse!). Stärke, Kirschwasser und Zitronensaft mischen, ins Fondue rühren, aufkochen lassen und mit Muskat und Pfeffer abschmecken.

    Den Fondue-Topf mit der Knoblauchzehe ausreiben, Käsemasse hinein und dann - JIPPIEH - fleißig eintauchen und ja kein Brotstückchen verlieren!!! Und immer schön rüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüühren....... *schleck und in Erinnerung schwelg*

    Daisy, die jetzt das nächste Rezept sucht (quasi als "Nachtisch" für diejenigen, die keinen Eierlikör mögen)
    Geändert von Hoppla-Daisy (17.03.2005 um 09:30 Uhr) Grund: Titel vergessen :o)
    Es ist einfacher, ein Loch zu graben, als einen Turm zu bauen

    Auch weiterhin gilt: "Krisen müssen draußen bleiben!"



  3. #28
    Jodelschnepfe Avatar von Hoppla-Daisy
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    Atzenhausen
    Semester:
    Damals in den Ardennen...
    Beiträge
    26.341
    125 g Zucker
    2 Eier (optional, ich mag ihn lieber ohne)
    150 - 200 ml Weinbrand
    2 Becher Sahne
    1 Tütchen Bourbon-Vanillezucker
    1 EL Nasecafé ODER
    2 - 3 EL echter Kakao (schmecker m. E. viiiiiiiieeeeel besser)

    Zutaten im Rührbecher mixen. Anschließend in Schraubflasche geben und gut durchschütteln.

    Vor dem Einschenken Flasche immer kurz schütteln.

    Im Kühlschrank leider nur wenige Tage haltbar, aber wenn sich "Saufziegen" angesagt haben, eine sehr feine Sache, die bestimmt nicht alt wird *lach*.

    Daisy,
    der mehr und mehr das Wasser im Mund zusammenläuft *schleck*
    Es ist einfacher, ein Loch zu graben, als einen Turm zu bauen

    Auch weiterhin gilt: "Krisen müssen draußen bleiben!"



  4. #29
    Elastigirl Avatar von Jemine
    Registriert seit
    27.09.2004
    Ort
    Boxring
    Semester:
    *dingdingding*
    Beiträge
    4.649
    Ich kenn noch ein anderes Rezept für Bailey's, werd Daisy's aber demnächst auch mal ausprobieren!

    200ml Schlagsahne
    100g Zucker
    100g Kakao (möglichst echten)
    100ml Jack Daniels

    Alles in einen Shaker, mit Eiswürfeln zusammen kräftig schütteln und rütteln und dann geniessen! *prost*



  5. #30
    Mädchen für alles Avatar von goeme
    Registriert seit
    25.11.2001
    Ort
    G-Town back for good
    Semester:
    AARRZZT
    Beiträge
    3.902
    das zweite klingt viel besser, schon allein weil ich net wissen will was Nasecafé wohl ist
    Won't forget these years!



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020