teaser bild
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #7386
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Semester:
    Fertig!
    Beiträge
    7.543

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Eine gewisse Ernüchterung hat sich auch bei mir breit gemacht Es hat mich immer wieder gewundert wie wenig man mich machen ließ - aber gleichzeitig wurde oft gemeckert, wie wenig die Assistenzärzte können, wenn sie anfangen. Na woran das wohl liegen könnte Aber nachdem ich ohnehin nicht vorhabe, Chirurg zu werden, hab ich es mit Humor genommen, und immerhin war die Atmosphäre gut und die Arbeitsbelastung gering. Am Montag fang ich mit Unfallchirurgie an - dem Vernehmen nach lässt man dort die PJler etwas mehr machen. Außerdem hab ich inzwischen die ersten Vorstellungsgespräche vereinbart - so langsam wird es ernst

    Ich wünsch euch ein schönes Wochenende!



  2. #7387
    Ex-OP-Pfleger Avatar von Matzexc1
    Registriert seit
    27.09.2006
    Ort
    Von Filoviren,Protonen und Schwerionen Teil 3.Eingeschrieben aber nicht da
    Semester:
    2. Teil Endrunde: Was ist wohl höher der Blutdruck, die Infektzeichen oder der Hausberg
    Beiträge
    2.139
    Davo eine Frage:

    Wann planst du mit dem arbeiten anzufangen? Ich starte erst Februar 2020.

    Von mir auch ein schönes Wochenende
    Geduld ist eine Tugend.
    Aber warum dauert alles immer so lange?

    Und als alle Hoffnung verloren war,kam ein Licht von oben und eine Stimme sprach:
    "Fürchte dich nicht, denn es könnte schlimmer sein"
    Und siehe da es kam schlimmer.



  3. #7388
    Registrierter Benutzer Avatar von Atya
    Registriert seit
    13.02.2015
    Semester:
    10
    Beiträge
    431
    Davo bewerbst du dich jetzt schon?

    Eine Frage an den Pjler SS18 wann nimmt ihr die 20 Tage frei
    Terrtialende ist der 21. 04
    rechnet man die Wochenenden als Arbeitstage?
    Schönes Wochenende



  4. #7389
    Falsch abgebogen...
    Registriert seit
    27.04.2012
    Ort
    Kruppstahl und Beton
    Semester:
    durch.
    Beiträge
    3.598
    Wochenenden sind freie Tage, die zählen natürlich nicht mit. Genauso wie Feiertage.

    Ich plane aktuell ab 01.04.2019 frei zu nehmen. Damit wäre der 29.03. mein letzter PJ-Tag.
    Hab aber insgesamt noch 20 Fehltage und könnte auch am 21.03. schon aufhören. Das mache ich jetzt mal abhängig von Prüfungstermin und Motivation. Ist mein Wahltertial in meinen Wunschfach. Da würd ich schon gern noch bisschen was mitnehmen.



  5. #7390
    Ex-OP-Pfleger Avatar von Matzexc1
    Registriert seit
    27.09.2006
    Ort
    Von Filoviren,Protonen und Schwerionen Teil 3.Eingeschrieben aber nicht da
    Semester:
    2. Teil Endrunde: Was ist wohl höher der Blutdruck, die Infektzeichen oder der Hausberg
    Beiträge
    2.139
    Ich mache 2 tertiale in der Schweiz, die Regelung zu deutschen Fehltagen ist denen hier herzlich egal. Man kriegt pro Monat auch noch 2,4 Ferientag zusätzlich, plus noch Kompensationstage für Überstunden

    Mein letztes Tertial ist mein Wahlfach, aber nicht das Fach in dem ich später arbeiten will. Deshalb werde ich mir dort die vollen 20 Tage frei nehmen für Bewerbungen und zum Lernen für das M3.
    Geduld ist eine Tugend.
    Aber warum dauert alles immer so lange?

    Und als alle Hoffnung verloren war,kam ein Licht von oben und eine Stimme sprach:
    "Fürchte dich nicht, denn es könnte schlimmer sein"
    Und siehe da es kam schlimmer.



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019