teaser bild
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #7426
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.2015
    Beiträge
    10

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Anderes Thema, aber muss mal meine Wut mal ein wenig loswerden. Haben bei uns in der Klinik Zeiterfassung per Fingerabdruck. War letzte Woche zwei Tage krank, den einen hab ich mit einem Dienst, den ich mal gemacht hab ausgeglichen, den zweiten wollte ich mit 8 Überstunden, die ja auf der Stechuhr gezählt werden, einlösen. In der Personalabteilung hat mir die nette Dame dann mitgeteilt, dass das nicht so gemacht wird. Dass ich Überstunden nicht abbummeln darf, weil das "hier so geregelt ist". Nur Dienst werden anerkannt um sich Tage rauszuarbeiten.
    Habe ihr lang und breit versucht zu erklären, dass man, wenn man Geld abzieht und die Anwesenheit nicht gezählt wird wenn man zu wenig Stunden da ist (bei uns 6,5h), auch irgendwie Überstunden vergüten oder abbummeln lassen muss, wenn man das schon elektronisch misst... traf natürlich nur auf taube Ohren....
    Habe natürlich im Eifer des Gefechts vergessen mir vorlegen zu lassen, wo steht, dass ich die Stunden nicht abbummeln kann.
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht bzw. hat sich erfolgreich wehren können. Weil (Zitat Personalabteilung): "Ich empfehle Ihnen, dass Sie jetzt halt immer pünktlich gehen." O_o



  2. #7427
    examinierte Laborratte Avatar von schmuggelmaeuschen
    Registriert seit
    15.07.2007
    Ort
    Bonn
    Semester:
    12. Fastarzt
    Beiträge
    2.628
    haben jetzt unsere vorläufigen 4. Fächer bekommen
    Ich schulde dem leben das Glänzen in meinen Augen



  3. #7428
    Ex-OP-Pfleger Avatar von Matzexc1
    Registriert seit
    27.09.2006
    Ort
    Von Filoviren,Protonen und Schwerionen Teil 3.Eingeschrieben aber nicht da
    Semester:
    2. Teil Endrunde: Was ist wohl höher der Blutdruck, die Infektzeichen oder der Hausberg
    Beiträge
    2.139
    Zitat Zitat von schmuggelmaeuschen Beitrag anzeigen
    haben jetzt unsere vorläufigen 4. Fächer bekommen
    Zufrieden mit dem Fach?
    Geduld ist eine Tugend.
    Aber warum dauert alles immer so lange?

    Und als alle Hoffnung verloren war,kam ein Licht von oben und eine Stimme sprach:
    "Fürchte dich nicht, denn es könnte schlimmer sein"
    Und siehe da es kam schlimmer.



  4. #7429
    Falsch abgebogen...
    Registriert seit
    27.04.2012
    Ort
    Kruppstahl und Beton
    Semester:
    durch.
    Beiträge
    3.598
    Ich weiß mein 4. Fach schon länger. An meiner Uni gibts so typische Fächerkombis, die eigentlich immer zusammen geprüft werden. Wusste eigentlich schon von Anfang an, was mich erwartet und hab mich schon voll drauf eingestellt.

    Aktuell hab ich so ein kleines Motivationstief. Mache ja aktuell mein Wahlfach und die erste Hälfte des Tertials auf Intesivstation. Das war richtig klasse, hat richtig Spaß gemacht und ich habe sehr viel gelernt. Jetzt bin ich im OP und es macht immer noch Spaß und Anästhesie ist auch immer noch das Fach, dass ich machen will aber aktuell verbringe ich einfach viel Zeit mit rumsitzen und kann nicht wirklich viel machen.

    Mit Fehltagen, Diensten usw. sind es für mich aber auch nur noch 20 Tage PJ. Einerseits bin ich froh, wenn es endlich vorbei ist und andererseits kann ich gar nicht glauben, dass es tatsächlich schon vorbei ist. Und das Examen vor der Tür steht



  5. #7430
    tachykard Avatar von Absolute Arrhythmie
    Registriert seit
    16.08.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    11.548
    Ich hab inkl Fehltagen und "Studientag" nur noch 8 Tage in der Inneren vor mir, dann ist das erste Tertial schon geschafft. Wird aber auch Zeit, ich freu mich schon aufs Wahlfach
    Aber die Zeit vergeht schon wirklich sehr schnell.



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019