teaser bild
Seite 2 von 958 ErsteErste 1234561252102502 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 4790
Forensuche

Thema: Breaking News

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    du bist tim wiese! Avatar von ehec
    Mitglied seit
    04.06.2004
    Ort
    kiel
    Semester:
    auf halber treppe
    Beiträge
    709

    - Anzeige -

    das ist doch bestimmt schleichwerbung fuer hedgefonds....



    ehec.



    Wissen statt quizzen? - DIE Prüfungsexperten für Physikum, 2. und 3. Staatsexamen - [Infos & Termine- klick hier]
  2. #7
    Platin Mitglied Avatar von flavour
    Mitglied seit
    19.07.2004
    Ort
    USA
    Semester:
    aus der Uni an die Uni
    Beiträge
    853
    Meine Güte, das klingt ja schon beinahe nach Satire.

    Der Witz mit dem Hedgefonds ist aber auch zu geil.



    Wissen statt quizzen? - DIE Prüfungsexperten für Physikum, 2. und 3. Staatsexamen - [Infos & Termine- klick hier]
  3. #8
    Flacharzt
    Mitglied seit
    20.04.2003
    Semester:
    jenseits von gut und böse
    Beiträge
    2.648



    Wissen statt quizzen? - DIE Prüfungsexperten für Physikum, 2. und 3. Staatsexamen - [Infos & Termine- klick hier]
  4. #9
    -= Harnverhalter =- Avatar von Die Niere
    Mitglied seit
    25.11.2002
    Ort
    Studieren in Kiel, Arbeiten in der Schweiz
    Semester:
    FA / OA
    Beiträge
    11.404
    Die Sache mit dem Igel ist tragisch - keine Frage - aber man fragt sich schon, wie man so auf das Tier konzentriert sein kann, dass man nicht mehr auf herannahende Autos achtet...

    gruesse, die niere
    “Don't waste your time on jealousy. Sometimes you're ahead, sometimes you're behind. The race is long, and in the end, it's only with yourself” - Mary Schmich (Chicago Tribune)



    Wissen statt quizzen? - DIE Prüfungsexperten für Physikum, 2. und 3. Staatsexamen - [Infos & Termine- klick hier]
  5. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von Trident
    Mitglied seit
    30.10.2004
    Semester:
    Klinik
    Beiträge
    152
    Sowas ist sehr tragisch aber zeugt auch von extremer Dummheit.

    Sicher, Tierliebe ist gut und schön aber rechnet es mal prozentual hoch. Viele Tiere sterben im Straßenverkehr, da macht das eine oder andere gerettete nicht viel wett (auch wenn es für einige hart klingen mag).
    Wenn man sein eigenes Leben dafür aufs Spiel setzen will, dann soll man es eben machen. Aber mich wundert dann so ein Ereignis nicht.
    Ein ähnliches Spiel läuft ja auch beim "ausweichen" bei Wild ab. Man sollte draufhalten und nicht ausweichen, was aber viele NICHT machen.

    Wenn man ein Tier schon retten will, dann sollte das Auto auch dementsprechend stehen, so dass erkennbar ist "hier findet etwas statt!". Z.B. auf der Fahrbahn mit Warnblinklicht und mittig positioniert. Wahrscheinlich hat sie es rechts ran gefahren.



    Wissen statt quizzen? - DIE Prüfungsexperten für Physikum, 2. und 3. Staatsexamen - [Infos & Termine- klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019