teaser bild
Seite 127 von 7452 ErsteErste ... 27771171231241251261271281291301311371772276271127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 631 bis 635 von 37257
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #631
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    20.03.2006
    Ort
    war Bochum
    Semester:
    laaaange her
    Beiträge
    180

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Oh Mann, arme apple, das ist echt doof. Bei mir wars so ähnlich, ich war eine gute Woche mit ner erfahrenen Kollegin auf der Station und danach hat sie den noch ausstehenden Resturlaub vor ihrer Kündigung genommen. Das war Mitte Juni, die neue Kollegin kommt im September auf meine Station. Das ist wirklich ätzend.
    Wahrscheinlich lernen wir so aber viel schneller, tröstet Dich das ein bißchen?
    LG leo



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  2. #632
    an apple a day ... Avatar von apple
    Mitglied seit
    09.05.2005
    Semester:
    Beiträge
    3.827
    Das schon, aber bei manchen Dingen hätte ich schon gerne jemanden, der etwas mehr Ahnung hat als ich, zum Nachfragen da Ich hab auch das Gefühl, dass die Pat. aus Zeitgründen etwas vernachlässigt werden, da ich nicht viel Zeit für Einzelgespräche habe und ich denke, dass die Gespräche manchmal aufgrund meiner Unerfahrenheit auch nicht sehr hilfreich sind oder ich Diagnosen auch nicht so sicher einschätzen kann (Prodromalstaadium Schizophrenie oder schizoide Persönlichkeitsstörung oder doch eher soziele Pobie ? ) Aber positive Seiten hat`s natürlich auch, das stimmt, z.B. kann ich hier ungestört surfen



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  3. #633
    Es gibt Studien, ... Avatar von Bille11
    Mitglied seit
    02.02.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.642
    ich surfe nicht - denn den halben tag renne ich rum (aber entspannt dabei).. den viertel tag hänge ich rum - im pausenraum, in einem der diversen ambulanzzimmer - und den restlichen viertel tag isses hektisch. dann renne ich von ort zu ort & versuche so viel ich kann und glaube zu können/dürfen, zu machen. - aber dafür gehts pünktlich nach hause. wenn ich stationsdienst mache, werde ich sicher auch ans surfen gehen
    rufdienste hab ich ab mitte august. richtige dienste erst später - meine güte darf ich behütet gross werden
    Geändert von Bille11 (18.07.2007 um 20:26 Uhr)
    harmlos, naiv & unschuldig.
    Gut bekannt mit lauter ehemaligen Chorknaben.

    "Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling.
    "Ich brauche Sonne, Freiheit
    und eine kleine Blume."



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  4. #634
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    20.03.2006
    Ort
    war Bochum
    Semester:
    laaaange her
    Beiträge
    180
    Ja, so hätte ich mir das aber eigentlich auch vorgestellt. Mein zweiter Arbeitstag war ein Sonntagsdienst (zumindest mit nem zweiten Assi im Haus), nach 5 Wochen dann die Nachtwoche, ganz alleine, Hintergrund zu Hause anrufbar. Ja, und halt nach knapp zwei Wochen alleine auf der Station (wobei ich da immer jemanden anrufen und fragen kann..).
    Klar, apple, so richtig gut ist das nicht, was wir dann da machen. Aber man darf sich (hab ich inzwischen festgestellt) da nicht sooo viele Gedanken machen, sondern sich irgendwie drauf verlassen, dass die, die einem so viel "zumuten" Ahnung davon haben und einem "begründet vertrauen". Schöner wirds davon aber nicht..
    Also, freu Dich Bille..



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  5. #635
    Es gibt Studien, ... Avatar von Bille11
    Mitglied seit
    02.02.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.642
    ich bin aber auch in einer unfall&allgemein&alles&feldwaldwiesenchirurgie. da muss ein assi ahnung haben & kann nicht einfach mal alles&nixwissend machen..

    *freumichdassichmichsoentschiedenhab*
    harmlos, naiv & unschuldig.
    Gut bekannt mit lauter ehemaligen Chorknaben.

    "Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling.
    "Ich brauche Sonne, Freiheit
    und eine kleine Blume."



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020