teaser bild
Seite 13 von 7367 ErsteErste ... 39101112131415161723631135131013 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 65 von 36831
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #61
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Registriert seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    30.768

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von Dedi
    3 Klinikwahrheiten, heute erneut bestätigt

    1.) Patienten dekompensieren / trüben ein / stürzen grundsätzlich ca. 5 Minuten vor Feierabend.

    2.) Man sollte den Versuch, eine Infusionsnadel zu legen abbrechen, wenn der Chef den Raum betritt. Das kann nur schief gehen.

    3.) Ein Notfall ist erst dann ein Notfall, wenn der Internist sagt, dass es ein Notfall ist.
    Besonders der Teil mit dem Dekompensieren hat mir meine letzten Tage in meiner momentanen Abteilung massiv vergällt... *seufz*
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



  2. #62
    Handwerkerlehrling Avatar von Werwolf
    Registriert seit
    05.01.2005
    Semester:
    raus aus meiner Notaufnahme!
    Beiträge
    600
    Zitat Zitat von Dedi
    3 Klinikwahrheiten, heute erneut bestätigt

    1.) ...stürzen grundsätzlich ca. 5 Minuten vor Feierabend.
    ... oder gerne auch nachts um halb 3, wenn man sich gerade in die Koje begeben hat und am Einschlafen ist.


    Weitere Regeln: auch wenn nachts bloß 4 Patienten kommen, können die dafür sorgen, daß man null Schlaf bekommt.
    Patienten kommen nachts nämlich gerne in total doofen zeitlichen Abständen, die dazu führen, daß man sich gerade wieder auf´s Ohr gelegt und eingekuschelt hat, bis der Pieper wieder geht...


    Wenn das "betrunken auf die Fresse gefallen/ gekriegt"-Publikum ausbleibt, wird das durch vermehrten Zulauf aus den umliegenden Pflegeheimen kompensiert.

    NAWs kommen bevorzugt dann, wenn man sich gerade mit einer köstlichen Pizza zu Tisch begeben hat.

    Der OP ruft grundsätzlich dann, wenn auch der Pizza-Bote gerade in der Tür steht.

    Wenn man sich Salat bestellt, weil man keine kalte Pizza (s. die vorigen beiden Regeln) mehr sehen kann, muß man wieder Erwarten doch nicht in den OP...

    Immer dann, wenn man wirklich mal vernünftige Röntgenbilder benötigt, ist die dämlichste und gleichzeitig widerspenstigste Röntgen-MTA im Dienst...

    Wenn man einen Suffkopp schon zum Tagessieger erklären will, kommt meistens einer, der noch betrunkener ist.

    Wenn man mal wirklich einen Neurologen braucht (nicht bloß aus forensischen Gründen bei Commotio), ist entweder der inkompetenteste oder der unwilligste von allen im Dienst...

    Patienten, die wirklich etwas Schlimmes haben, kommen oft nicht mit "Rettungsmitteln"

    Patienten, die das "krachende Nichts" haben, kommen meist mit dem RTW.



    Kleine Quintessenz aus meinen letzten Diensten...





  3. #63
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Registriert seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    30.768
    *unterschreib*

    Übrigens sind die Patienten, die am meisten gaga sind, NIEMALS gesetzlich betreut...
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



  4. #64
    Es gibt Studien, ... Avatar von Bille11
    Registriert seit
    02.02.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.618
    alle (in worten: ALLE) wahrheiten heute bestätigt.
    harmlos, naiv & unschuldig.
    Gut bekannt mit lauter ehemaligen Chorknaben.

    "Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling.
    "Ich brauche Sonne, Freiheit
    und eine kleine Blume."



  5. #65
    verfressen & bergsüchtig Avatar von Evil
    Registriert seit
    31.05.2004
    Ort
    Westfalenpott
    Beiträge
    14.506
    Zitat Zitat von Dedi
    3.) Ein Notfall ist erst dann ein Notfall, wenn der Internist sagt, dass es ein Notfall ist.
    Ersetze den Internisten durch Anästhesisten, dann stimmt es.

    Oder erklär mir mal, warum der Intensiv-Internist mich nachts um 3 weckt, weil er einen liegenden ZVK wegen V.a. Infektion ziehen will und natürlich einen neuen braucht (Pat ist seit Tagen septisch, hat aber auch ein offenes Abdomen)...
    Weil er da ist!
    George Mallory auf die Frage, warum er den Everest besteigen will



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019