teaser bild
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #35881
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    03.07.2011
    Semester:
    1. WBJ
    Beiträge
    1.289

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Also ich habe meine Approbation im November erhalten und mich erst im Februar bei der ÄK angemeldet, hat keinen gestört. Ich hatte es direkt danach nicht geschafft, weil ich noch im Urlaub war und dann habe ich das direkt zum Stellenantritt mit erledigt.



  2. #35882
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.08.2007
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    509
    Zitat Zitat von Selmer711 Beitrag anzeigen
    Aber das hießt, ich muss mich dann nach 3 Monaten wieder abmelden, sobald ich den Wohnsitz in Deutschland aufgebe?
    Ja. Und bis dahin Kammerbeitrag zahlen.



  3. #35883
    Registrierter Benutzer Avatar von freak1
    Registriert seit
    02.10.2010
    Semester:
    WBA
    Beiträge
    813
    Beiträge werden nur einmal im Jahr erhoben und entscheidend ist ein Stichtag - ich meine im Februar.



  4. #35884
    Kognitive Sollbruchstelle Avatar von Sebastian1
    Registriert seit
    04.04.2002
    Semester:
    OA
    Beiträge
    10.781
    Zumindest bei der ÄKNO der 1.2., korrekt. Und wenn dann keine Einkünfte aus ärztlicher Tätigkeit erzielt werden (noch nicht angefangen, Elternzeit etc - dabei zählt echt NUR der Stichtag), dann liegt der Jahresbeitrag bei ~15 Euro, wenn ich mich richtig erinnere. Verschmerzbar



  5. #35885
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Berlin
    Semester:
    2. WBJ
    Beiträge
    4.592
    Ist in Berlin ebenfalls der 1.2.
    War ja im Februar wegen eines Jobwechsels "Arbeitssuchend" und kriege dieses Jahr deshalb meinen Beitrag zurück.
    Doubt kills more dreams than failure ever will.



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019