teaser bild
Seite 7710 von 7804 ErsteErste ... 6710721076107660770077067707770877097710771177127713771477207760 ... LetzteLetzte
Ergebnis 38.546 bis 38.550 von 39020
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #38546
    Gold Mitglied
    Mitglied seit
    01.03.2005
    Beiträge
    445

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    @mbs: mir geht es vor allem um Weihnachten. Wir haben zwar im Vergleich zu sonst die Personenzahl reduziert aber da Opa und Oma (90 bzw 86 Jahre) mitfeiern wollen und es ein paar Leute mit Vorerkrankungen gibt wäre es der ganzen Familie lieber einen negativen Antigentest zu haben. Wenn einer symptomatisch wäre würde derjenige sowieso wegbleiben. Mein Arbeitgeber testet das Personal auch nur wenn symptomatisch.



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
  2. #38547
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    22.05.2014
    Ort
    im Rheinland
    Semester:
    Medizinstudium over
    Beiträge
    1.673
    Wir haben sehr schlechte Erfahrungen mit den Antigen-Schnelltests gemacht. Ne Zeit lang wurde von der Leitungsebene vorgegeben, dass ein negativer Schnelltest einen nicht vorhandenen Covid-Abstrich rechtfertigt und ohne zusätzliche persönliche Schutzausrüstung operiert wird. Dann sind aber immer mehr falsch-negative Tests aufgetreten, so dass sie die Regel wieder gekippt haben. Inzwischen gilt halt „positiver Schnelltest bedeutet positiv, negativer Schnelltest bedeutet gar nix“. Hatte da auch selber Glück in der letzten Zeit, da bei einem Patienten, bei dem ich involviert war auch der Schnelltest negativ war, aber die rapid PCR und die reguläre PCR positiv.
    Würde mich da also gar nicht auf den Test verlassen, vor allem nicht bei asymptomatischem oder sehr milden Verlauf.



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
  3. #38548
    Diamanten Mitglied Avatar von vanilleeis
    Mitglied seit
    08.08.2013
    Ort
    war mal AC
    Beiträge
    3.286
    Ein Problem an den Schnelltest ist die Durchführung. Wenn Du es korrekt machst, ist es enorm unangenehm für den Patienten. Ich vermute, dass es bei den falsch-negativen einfach auch viele Ausführungsfehler gibt



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
  4. #38549
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    22.05.2014
    Ort
    im Rheinland
    Semester:
    Medizinstudium over
    Beiträge
    1.673
    Das kann ich nicht beurteilen, weil ich nicht in der ZNA bin. Durchgeführt werden die Schnelltests aber auch von denjenigen, die dann zeitgleich die Abstriche für die Viro machen, und von daher gehe ich davon aus, dass sie das wissen/können, da die Viro die entsprechenden Mitarbeiter geschult hat.



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
  5. #38550
    tachykard Avatar von Absolute Arrhythmie
    Mitglied seit
    16.08.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    11.842
    Bei uns werden beide Abstriche (AG Schnelltest und PCR) von den gleichen Personen in der ZNA gemacht. Wird bei uns so gehandhabt wie bei Bonnerin. Positiv ist positiv. Negativ bleibt Verdachtsfall.

    Ich hab mir aber auch den AG Test von Roche bestellt. Hab vor Weihnachten vier Tage frei und wollte mich dann unmittelbar vor Weihnachten selbst testen, um das Risiko vor dem Besuch bei meinen Schwiegereltern (70 & 80) noch etwas zu reduzieren.



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021