teaser bild
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #5076
    the one and only Avatar von Xanathos
    Registriert seit
    08.02.2006
    Ort
    Gießen
    Semester:
    2. Vorklinische
    Beiträge
    1.191
    Das Problem hatte ich auch, dass zu viel los war. Naja... notfalls komm ich nachm KPP nochmal zur Hüft-TEP. Die sind immer morgens ab 8 Uhr und da haben wir ja andere glorreiche Aufgaben zu erledigen.

    Wenn ich A3 höre, wird mir echt nochmal anders. <.< Die Leute können nichts dafür, aber ich auch nicht. Es ist nicht mein Fall, solchen Leuten zu helfen. Pflege generell nicht. Dazu bin ich nicht nett genug.

    Die medizinischen Teile waren interessant, d.h. in meinem Fall die Dinge die ich selbst machen durfte (subcutan spritzen, Braunülen ziehen, etc). Vitalwerte messen ist nur einmal interessant, danach ist es stinklangweilige Routine.
    Die pflegerischen Teile hätte ich gut und gerne lassen können. Ich finde sowas nichtmal interessant.

    Das Team war generell ok aber bei manchen merkt man wirklich, wo man steht: der dumme kleine Praktikant, der Ar... für alles. Ich bin so froh, wenn ich endlich nen Rang hab - und wenn's nur RS ist. Aber dann stehe ich zumindest nicht mehr ganz unten. Sowas ist wirklich nicht mein Ding.. aber hey, so fangen se alle an.
    I am the who when you call: "Who is there?"





  2. #5077
    ABI 2010 - ich komme!!!
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    Schulort: Hof in Oberfranken
    Semester:
    13. Klasse/ ABI 2010
    Beiträge
    130
    ich habe ja in den herbstferein ein praktikum gemacht und habe auch bei einer hüft-tep zugeschaut. fand ich ziemlcih langwierig und mann kann, wenn man nicht direkt am tisch ist, sehr wenig sehen. da find ich den monitor oder ne andere op fast besser.

    ich wünsch euch allen viel glück für die nächste zeit, mein abi hat ja noch viel zeit.

    lg caro



  3. #5078
    stud.med -> stud.jur.
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    Kölle
    Semester:
    3
    Beiträge
    2.996
    LEBT IHR NOCH MEINE MIT-OPFER?
    Was gibt es denn so neues ?

    Ich habe heute meine Klausurphase wieder begonnen, somit also die 2., mit Reli GK, meinem 4. Abifach. Ich kann nicht sagen wie es war, aber eine 2 muss es sein, damit ich eine 1 auf dem Zeugnis bekomme. Aber in Reli ist es nicht soo unwarscheinlich wie in anderen Fächern wo ich gute Noten brauche....ne ne...die restlichen 2 1/2 Wochen sind auch noch voll mit Klausuren, großen Hausaufgaben, Referaten und sowa.s...und SoWi sind mal wieder ewig viele Sachen zu lernen. Und dann in 2 Wochen die Hammerwoche mit 3 Lernklausuren....ohje....Wer hat sich sowas ausgedacht ?
    Wieso habe ich immernoch keinen Zukunftsplan ?
    Was soll das?
    Ohje ?


    Gruss

    Manchmal ist der Weg, den man über Umwege erreicht, nicht unbedingt der Schlechtere.



  4. #5079
    Abiturient 2007 Avatar von Titania
    Registriert seit
    19.04.2005
    Ort
    Duisburg
    Semester:
    OTA 1. Lehrjahr
    Beiträge
    2.719
    Ja, ich leb noch, wenn auch nur noch mit Müh und Not. Ich bin dermaßen kaputt von dem ganzen Training beim Squash. Ich habe im Januar warscheinlich mein erstes Turnier.

    In Englisch hab ich heute meine Klausur wiederbekommen: 7 Punkte *grummel* Die find ich mal wieder echt ärgerlich...
    House: "So gehet hin und scannt seinen Hals."
    Chase: "Seinen Hals?"
    House: "Oder ihr wiederholt immer alles in Frageform."



  5. #5080
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.10.2006
    Beiträge
    310
    huhu

    lebe auch noch

    spielt eigentlich wer von euch galaxywars?
    is n lustiges browsergame


    bei mir läufts eigentlich ganz gut
    bin zwar mitten in der klausurphase aber finds noch ganz locker
    weiß net, glaube der stress kommt noch ^^
    ...abi 07 - die götter gehen !!! ...

    CSA Stufe 13 Abi 07 - DIE GÖTTLICHEN !!! ...

    -+*+-
    Ein Student fragte einst Doktor Schweizer: "Herr Doktor Schweizer, was machen sie wenn ein Patient aus ihrer Praxis geht und stirbt?"
    Da antowrtete ihm Doktor Schweizer: "Ich drehe ihn um, damit es aussieht als würde er gerade kommen."
    -+*+-



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019