teaser bild
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #5131
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.11.2006
    Beiträge
    135
    ach und zu meinen abifächern *fastvergessenhab*..

    klar die 2 lks
    dann schriftlich entweder wirtschaft oder religion , das weis ich noch nicht so genau
    und mündlich italienisch



  2. #5132
    Registrierter Benutzer Avatar von my_precious
    Registriert seit
    03.03.2006
    Ort
    freiburg
    Beiträge
    1.245
    hu jetzt habe ich gestern mal einen beitrag geschrieben in dem thread, und ihr habt schon ne siete mehr gepostet (und ich lasse glaube ich 10 beiträge pro seite anzeigen... oder 20? lol)

    ich bin gerade an einenem kleinen tief angelangt. mich stresst chemie gerade gewaltig, wo ich am 9. dez meine klausur schreibe. ich kann mich nimmer zum lernen aufraffen... in der schule war das irgendwie anders. da hat mir chemie spass gemacht.
    wenn ich lese, wieviel klausren referate etc ihr jetzt unter dem notendruck schreiben müsst, is es bei mir eiglt noch recht gechillt.
    aber dadurch, dass im studium ja alles in eigerner hand leigt quasi, kann man sich noch viel mehr stress machen...
    hinzu kommt, dass ich jetzt in ner richtig geilen stadt bin und man da wirklich so viel machen kann. und wenns nur zu komilitonen zum essen ist. muss ja nich jeden abend kino oder klub sein. die zeit geht so schnell rum...
    und wo ich nach der schule wochentags einfach zu hause war und es nix zu tun gab außer gammeln oder was für die schule zu tun, habt man jetzt soo viele möglichkeiten... und dabei hab ich nichtmal einen tv in meiner studentenbude.

    ja also bevor ich wieder nach freibug fahre, muss ich jetzt wohl oder übel noch was für chemie tun und werd mich dann nochmal ins bett legen.
    ich bin irgendwie so schlapp und antriebslos seit dem abi sommer!

    euch ganz viel spass bei der vorberietung aufs abi. und damit meine ich wirklich spass. denn was einem spass macht, da muss man sich net durchquälen!



  3. #5133
    Ldr DptoObviousResearch
    Registriert seit
    26.07.2006
    Ort
    mit drei Buchstaben
    Semester:
    ca. 25.000
    Beiträge
    1.627
    Interessant wie anders man die Situation empfindet, ich habe in der Schule nie etwas getan, wäre zwar nötig gewesen, aber man konnte ja soviel anders machen, man wusste ja, wann etwas kommt, gut, das weiß ich jetzt auch, aber es liegt eben in der eigenen Verantwortung, und daher, so meine Erfahrung, lässt man sich weniger ablenken, weil man ja bei Fehlleistungen "selbst schuld" ist.



  4. #5134
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.11.2006
    Beiträge
    135
    Zitat Zitat von my_precious
    hinzu kommt, dass ich jetzt in ner richtig geilen stadt bin und man da wirklich so viel machen kann. und wenns nur zu komilitonen zum essen ist. muss ja nich jeden abend kino oder klub sein. die zeit geht so schnell rum...
    in welcher stadt bist du denn ?

    studiert eigentlich von euch jemand im ausland, oder hat vor da zu studieren ? hab mir nämlich überlegt eventuell nach italien zu gehen wenn ich hier keinen platz bekomme..



  5. #5135
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    Frankfurt
    Semester:
    5.
    Beiträge
    419
    Zitat Zitat von aurélie**
    in welcher stadt bist du denn
    ich tippe mal stark auf freiburg (das steht unter ihrem nick ;D )

    im ausland studieren käm für mich nicht in frage.. und da ich jetzt schon in deutschland einen platz hab, muss ich mir zum glück auch keine gedanken über sowas machen xD
    und wenn überhaupt, dann auch nur deutsch- oder englischsprachiges ausland.. was anderes kann ich nicht gut genug ^^ mein französisch und spanisch ist da schon zu sehr eingestaubt..



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019