teaser bild
Seite 103 von 4374 ErsteErste ... 35393991001011021031041051061071131532036031103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 515 von 21868
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #511
    Endspurt :)
    Registriert seit
    16.10.2005
    Beiträge
    95
    @tanita:
    ja, ich freu mich auch riesig drauf
    hab den artikel auch gelesen und ne ähnliche überlegung gehabt. der arztberuf hatte früher eben noch das ansehen, geld usw. dazu. wenn das heute nicht mehr so ist - na und? es ist und bleibt mein traumberuf, und den wähle ich ja nicht wegen dem geld oder dem ansehen, oder weil er stressfrei und einfach ist.
    ich glaube aber auch, dass die arbeitswelt insgesamt zu flexibleren arbeitszeiten, mehr überstunden usw. neigt. da muss man sich nicht nur als arzt anpassen...

    mein wunsch wäre eigentlich sowieso, nach dem studium erstmal wohin zu gehen, wo wirklich ärztemangel herrscht, nach afrika, asien... mit ner missionsorganisation oder ärzte ohne grenzen oder so... bei einigen braucht man praxiserfahrung, also dann eben 2 oder 3 jahre nahc dem studium... irgendwann eben

    zu den viele klausuren in einer woche: soweit ich weiß ist das nicht gesetzlich festgelegt, das legt ne schulordnung, höchstens noch der regierungsbezirk bzw. das bundesland fest. aber bundesweit ist das nie und nimmer geregelt. bei der zahl 10 muss man aber auch zwischen test und arbeiten usw. unterscheiden... - die zahl ist schon sehr hoch

    lg cali



  2. #512
    ~~~Das Wollekül~~~ Avatar von Schimmelschaf
    Registriert seit
    13.06.2005
    Ort
    CH
    Beiträge
    4.605
    Ich wohne ín der Schweiz, da isses schon etwas anders geregelt.

    Im übrigen heissen die Arbeiten hier Tests, demnach gibt es hier keine Klassenarbeiten, wie in Deutschland. Alle zählen ganz.

    Die Fächer waren: Deutsch, Franze, Mathe (2x), Geschichte, Geographie, Musik, Englisch und Biologie.
    Jetzt werden sich einige fragen: Warum zweimal Mtahe und Englisch? Ganz einfach, die Lehrer vergleichen mit anderen Schulen, sind diese weiter als wir, wird Stoff reingehauen wie blöd, damit wir bloss wieder auf dem gleichen Stand sind. Letzte Woche hatten wir z.B. wieder 2 Mathetests/Arbeiten

    Achso, die Vergleichsarbeit ist gut gelaufen. Thema: Opernsängerin Malin irgendwas



  3. #513
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2004
    Ort
    Tübingen
    Semester:
    4. klinisches
    Beiträge
    914
    Was ist eigentlich eine Vergleichsarbeit?



  4. #514
    Gold Mitglied Avatar von maggi90w
    Registriert seit
    03.11.2005
    Ort
    Berlin
    Semester:
    Fertig
    Beiträge
    461
    Eine Vergelichsarbeit wird im ganzen Jahrgang zu selben Zeit die selbe Arbeit geschrieben. Zumindest ist es bei uns so.



  5. #515
    ~~~Das Wollekül~~~ Avatar von Schimmelschaf
    Registriert seit
    13.06.2005
    Ort
    CH
    Beiträge
    4.605
    Jep, genau.

    Die Vergleichsarbeit wird im ganzen Kanton geschrieben, damit so eine Art "Ranking" erstellt werden kann. Jedes Jahr sind es andere Konstellationen, diesesmal MAthe und Deutsch



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019