teaser bild
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #7311
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    06.12.2006
    Beiträge
    1.051

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    naja ich find deine interessanter hardyle^^
    bei uns ist halt sehr viel pflicht und wirklich aussuchen kannste dirr auch kaum was...



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  2. #7312
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.03.2006
    Ort
    Deutschland!
    Semester:
    4.
    Beiträge
    1.763
    Zitat Zitat von abi07
    Ich finde es auch total blöd, dass sehr viele meiner Mitschüler unbedingt in München oder Augsburg studieren wollen, damit sie weiter daheim wohnen können! Das ist doch echt bescheuert! Das sind dann meist so Kandidaten, die bis 30 zuhause bei Mami hocken...
    Wo ist das Problem?? Das kann doch jeder für sich selbst entscheiden. Ich bin zwar bestimmt kein Kandidat dafür, aber ich hab nichts gegen etwas, wenn Schüler versuchen in ihrer Heimatstadt bzw. Heimatnähe zu bleiben!



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  3. #7313
    Registrierter Benutzer Avatar von my_precious
    Mitglied seit
    03.03.2006
    Ort
    freiburg
    Beiträge
    1.245
    ... und sich finanziell keine großen sorgen machen brauchen!



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  4. #7314
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    15.06.2005
    Semester:
    4. WBJ
    Beiträge
    6.179
    @firezz und precious: Ja, ich habe ja auch gesagt, wenn es finanziell sein muss...aber für mich persönlich wäre das überhaupt nichts...nach dem Abi noch zu Hause hocken...ich würde meinen Eltern, glaube ich, irgendwann auf die Nerven gehen und sie mir. Nach 19 Jahren will ich jetzt endlich mein eigenes Leben!!!

    @lindi: Nee, mein Vater arbeitet nicht mehr, seit ich ein Jahr alt bin, da hat nämlich meine Mutter wieder angefangen zu arbeiten...und irgendjemand musste schließlich auf mich aufpassen! Jetzt ist er Hausmann! Er war auch nie an meiner Schule, sondern im Umland...aber meine Mutter ist auch Lehrerin, und zwar an der Realschule hier in der Stadt. Beide haben Deutsch und meine Geschwister haben beide Deutsch-LK, so dass ich wirklich genügend Leute zum Probelesen habe! Nur müsste ich halt so weit erstmal kommen!

    @Titania: War auch gar nicht so ernst gemeint... Gute Besserung nochmal!

    Zum Thema Schulweg:
    Ich habe, wie Reetou, nur 5 Minuten mit dem Fahrrad...und es geht nur Berg ab! (Dafür ist natürlich der Rückweg etwas beschwerlicher...)
    Im Moment ist leider mein Fahrrad kaputt und ich habe vor der FA-Abgabe echt keine Zeit, mir ein neues zu kaufen...muss ich halt zur Zeit 5 Minuten früher los und laufen...ist aber nicht wirklich schlimm im Vergleich zu euch...nur wenn es im Winter so richtig arschkalt ist, dass man trotz Handschuhen kein Gefühl mehr in den Fingern hat, wünsche ich mir, in einem Bus zu sitzen...

    Zum Thema Psycho:
    Das gab es bei uns letztes Jahr als Wahlfach; Wahlfächer kann man aber nicht als Abifach nehmen. Ich habe Psycho nicht genommen, weil ich mit dem zusätzlichen Englisch eh schon so viele Stunden hatte. Die Klausuren sind bei dem dem Kurs aber immer sehr schlecht ausgefallen...

    So, ich habe gerade schon Mathehausi gemacht und will jetzt noch an meiner FA arbeiten. Das ist schon einiges zu tun...habe aber auch erst zur dritten Stunde, werde mich also kurz nach 9.00 auf den Weg machen.

    Ich wünsche euch einen schönen Tag!

    lg, abi

    PS: Noch 62 Schultage bis zum Abi!!!!
    An Tagen wie diesen...

    ***20.07.2014***

    ***12.07.2015***

    ***17.07.2016***

    ***09.07.2017***

    ***01.07.2018***



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  5. #7315
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.04.2006
    Ort
    Schule(NRW)
    Semester:
    Abi 2007
    Beiträge
    550
    ich hab heut spanisch wieder bekommen 11p. eigentlich bin ich damit ja ganz zufrieden, aber ich hätt ne 1 haben können, wenn ich nicht in der dritten aufgabe (brief schreiben) in der dritten person singular geschrieben hätte statt in der ersten person singular. jetzt reg ich mich über meine eigene doofheit auf, sowas muss einem doch auffallen nur mir natürlich nicht

    ich glaub bei uns in der stufe ist eine magersüchtig... ich würd sie ja gerne mal drauf ansprechen, aber ich glaub das bringt nichts, weil ich eigentlich kaum was mit der zu tun hab und sie wird ja nicht sagen oh stimmt du hast recht, ich geh mal in therapie. ist irgendwie voll schwer mit sowas umzugehen. ein lehrer meinte schon zu seinem kurs die sollten mal mit der reden, aber sie muss ja selbst erkennen, dass sie krank ist und bereit sein etwas zu ändern, ansonsten kann da ja keiner etwas gegen machen. oder wie seht ihr das?



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020