teaser bild
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #7321
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2006
    Beiträge
    1.051
    oh abi herzlichen glückwunsch^^
    also bei uns war gestern zeugniskonferenz... krieg in physik 11 punkte, bin damit sehr zufrieden... mein schlechtes fach wird reli was ich sehr arm finde aber nagut muss ich nächstes jahr reli nochmal machen...

    also mit der magersüchtigen oder potentiellen magersüchtigen; ich würde da nur hingehen wenn ich wirklich eine engere freundin von ihr bin.. sonst wie irgendjemand schon gesagt hat, die vertrauten aufmerksam zu machen.



  2. #7322
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Schule(NRW)
    Semester:
    Abi 2007
    Beiträge
    550
    ja eigentlich weiß die ganze stufe, dass sie magersüchtig ist und über die weihnachtsferien hat sie glaub ich noch mehr abgenommen. ein mädel hat mal zu ihr gesagt:" du bist aber auch ganz schön dünn geworden?!" aber die magersüchtige hat dann schnell durch ein anderes thema abgelenkt. einerseits würde ich ihr gern helfen, aber ich hab nix mit der zu tun also klar red ich mit der aber halt nur so bla bla...
    andererseits müssen doch die eltern das mal bemerken und meiner stufe ist das besonders auf der stufenfahrt aufgefallen.
    @abi ist ja krass, dass du eine magersüchtige in der klasse hattest, aber die ich kenne steht nicht auf um kalorien zu verbrennen. sie steht oder sitzt nur immer an der heizung und will in sport immer total viel machen. und sie ist verdammt ehrgeizig, aber die leher würdigen es nicht so.
    ich denke in ner klasse ist es einfacher etwas zu unternehmen, aber in ner großen stufe gibts halt keinen klassenleher, der sich für sowas interessiert, da verläuft sich irgendwie alles.

    mein leben wird nie langweilig... ich bin als zeugin vor gericht geladen
    und das auch noch einen tag bevor ich LK-abiklausur schreibe, voll blöd
    eig will ich da gar nicht hin, ich war noch nie vor gericht. also es geht um meinen autounfall, aber ich dacht der fall wär gegessen und ich würde irgendwann mein schmerzensgeld bekommen und fertig. aber durch meinen gestellten strafantrag hat der lkw-fahrer jetzt nen prozess wegen fahrlässiger körperverletzung an der backe... also wegen mir können die den prozess ruhig ablasen...



  3. #7323
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2006
    Beiträge
    1.051
    was war denn bei deinem unfall? bin ja noch nicht allzu lange hier...
    was sagen denn die beste freunde von der magersüchtigen?

    du bist aber auch ganz schön dünn geworden?! kann aber auch sehr abfällig klingen und mit jemandem der mich dabei schon schief anschaut würde ich auch nciht darüber reden.. aber ich kann ja jetzt nicht sagen wie er es gesagt hat...



  4. #7324
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Schule(NRW)
    Semester:
    Abi 2007
    Beiträge
    550
    ich hatte im juli 2006 einen unfall auf der autobahn. nen lkw wollte von der mittleren spur auf die rechte wechseln tja und da war ich im totenwinkel oder so auf jeden fall war/ist mein auto totalschaden und ich hatte nen leichtes schleudertrauma, was leider 6 monate angedauert hat...

    ich war auch nicht dabei als die gesagt hat du bist aber dünn geworden, na ja ich weiß nicht so wer ihre beste freundin ist. morgen kann ich vllt mal mit freunden von ihr reden. ich denk halt nur wenn man einfach zu der geht und mit ihr redet wird man nicht so viel bezwecken können. meiner meinung nach müssen das leute machen die sie besser kennen und sie auch täglich unterstützen können.



  5. #7325
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2006
    Beiträge
    1.051
    oh das mit dem unfall tut mir leid... immer diese leute die den schulterblick für sinnlos erklären *grrrr*

    ^^ich bin da vollkommen deiner meinung... da wirst du als keine engere vertraute nix bewirken können... sprich am besten mit den freunden, das wird am meisten helfen, wenn die dann drauf reagierne



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019