teaser bild
Seite 511 von 4374 ErsteErste ... 1141146150150750850951051151251351451552156161110111511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.551 bis 2.555 von 21868
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #2551
    the one and only Avatar von Xanathos
    Registriert seit
    08.02.2006
    Ort
    Gießen
    Semester:
    2. Vorklinische
    Beiträge
    1.191
    Stimmt. *g*

    Also nervös war ich eigentlich gar nicht wirklich. Nicht mehr als vor einer normalen Klausur auch. Ist im Prinzip ja auch nichts anderes gewesen.
    I am the who when you call: "Who is there?"





  2. #2552
    stud.med -> stud.jur.
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    Kölle
    Semester:
    3
    Beiträge
    2.996
    Brauch man diese 4,5 Zeitstunden denn wirklich oder sind die vom Land nur so vorgegeben, damit man alles nochmal ordentlich durchlesen, überprüfen, lang überlegen usw kann ? Also knapp bemessen oder großzügig ? Kann man zwischendurch irgendwier kurze Pausen zum ausruhen einlegen um einen klaren Kopf zu kriegen ? ;)


    Gruss



  3. #2553
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2004
    Ort
    Tübingen
    Semester:
    4. klinisches
    Beiträge
    914
    Ich kann jetzt nur für BaWü sprechen, aber ich glaube, das lässt sich auch auf andere BL übertragen:

    Ob man mit der Zeit zurecht kommt hängt vom Fach ab. Bei Deutsch (8:00-13:30) mit d. Aufgabe Einordnen einer Textstelle, Interpreteation und Vergleich mit einem anderen Buch hat's bei den meisten ganz gut gepasst, d.h. die meisten haben 10-15 min vor Schluss abgegeben.

    Bei Mathe (8:30-12:30) hat's bei mir sehr gut gereicht, aber nur, weil ich einiges gar nicht geblickt hab und eben nicht alles lösen konnte. Hätte ich den vollen Durchblick gehabt, wäre die Zeit wohl etwas knapp geworden. Aufgabe war da 6-8 einfachere Aufgaben, die ohne GTR und Formeltafel gelöst werden mussten und 2 große komplexe Aufgaben.

    Englisch (8:00-12:30):Textstselle ins Buch einordnen, Fragen zum Text (2), Übersetzung oder Kreativaufgabe und Comment.
    Hat recht gut gereicht, wieder die meisten 10-15min vor Schluss abgegeben.

    Biologie (8:30-13:30): 4 große Aufgaben, 3 davon zu bearbeiten (alle Themengebiete, glaub ich, dabei). Hier wären jetzt meiner meinung nach 20min mehr angebracht gewesen, weil schon viel Zeit bei uns für's Auswählen d. Aufgaben drauf ging. Musst dir ja alles durchlesen und überlegen, was kann ich am wenigsten.


    Also wie du siehst, bei uns sind die Klausuren so konzipiert, dass man eigentlich schon die meiste Zeit braucht. Gemütlich durchlesen ist da nicht mehr groß. Eher kurz überfliegen und gröbste Fehler korrigieren.
    Aber kann ja sein, dass es in NRW anders ist.
    Compartir la esperanza da alegría de vivir

    "Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst, sondern vielmehr die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als Angst. Die Tapferen leben vielleicht nicht ewig, aber die Vorsichtigen leben überhaupt nicht."



  4. #2554
    Registrierter Benutzer Avatar von my_precious
    Registriert seit
    03.03.2006
    Ort
    freiburg
    Beiträge
    1.245
    also einzig und allein in englisch konnte ich mir sagen: "so my precious (lol), die zeit reicht wirklich und du darfst dir jetzt auch mal einen toilettengang genehmigen."

    bei allem anderen war die zeit wirklich sehr knapp. bin immer grad so 1 min vor schluss fertiggeworden. also es war wirklich haarschaft, zum glück musste ich net noch irgendeinen schluss hinquetschen sondern hatte wirklich zeit, alles sorgfältig zu bearbeiten. aber schreibe eh so lahm, bin immer bei den letzen, die abgeben. oder ich weiß einfach so viel *g*



  5. #2555
    .... Avatar von dreaming
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    hinter der Schulbank
    Semester:
    theo-praktisch lernen
    Beiträge
    874
    das ist bei uns auch so....

    klar ist das individuell... ne Stufenkameradin von mir zum beispiel muss immer die komplette Zeit ausnutzen, ich bin 20 minuten inkl. Wörter zählen vor Abgabe fertig.... (Englisch LK)

    hab noch nicht geschrieben, aber die Vorklausuren waren ja auch so aufgebaut, wie die Abiprüfungen....
    PLC Mitglied

    Tausche betonierte Zukunft gegen blühende Vergangenheit.

    Dinge erledigen sich nicht, indem man sie nur anschaut.



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019