teaser bild
Seite 184 von 189 ErsteErste ... 84134174180181182183184185186187188 ... LetzteLetzte
Ergebnis 916 bis 920 von 945
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #916
    Toastbrot im Regen
    Registriert seit
    13.06.2009
    Ort
    arrivederci
    Beiträge
    579

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Ich hatte an der Uniklinik zum Bewerbungsgespräch einen Hosenanzug und ein (schickeres, gewebtes) T-Shirt an. Ich denke eine schicke, einfarbige Seidenbluse zu einer schönen Hose ist total in Ordnung! Bei wissenschaftlichen Vorträgen/ Präsentationen hatte ich meist eine dunkle, gerade geschnittene Jeans und eine cremefarbene Seidenbluse an.
    Geändert von ninakatharina (05.03.2019 um 21:09 Uhr)



  2. #917
    Registrierter Benutzer Avatar von Mera1412
    Registriert seit
    05.05.2008
    Beiträge
    282
    Ehrlicherweise hatte ich den Hosenanzug auch vor einigen Jahren für ein mögliches Bewerbungsgespräch geholt. Aber ich kann ihn nicht mehr sehen, der ist nicht so schön geschnitten.


    Aber danke fürs Input
    Denke mir, fürs bessere Gefühl besorg ich mir doch einen Blazer in der passenden Farbe. Die Stelle ist mir total wichtig und daran solls dann nicht scheitern.



  3. #918
    Registrierter Benutzer Avatar von Rettungshase
    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    1.326
    Bewerbung an der Uniklinik würde ich tendenziell nicht unter Business Attire machen.

    Heißt für Frauen:
    - Hosenanzug oder Kostüm in Schwarz, Marine oder allenfalls Grau
    - dezenter Schmuck (schmale Kette oder dezente Ohrstecke +/- geschmackvolle Armbanduhr)
    - zehenbedeckende Schuhe ohne oder mit Absatz (maximal 7cm)
    - Bluse in Weiß oder Pastelltönen

    An kleineren Kliniken ist Business Casual sicherlich kein Problem.
    I can't fix stupid but I can sedate it.



  4. #919
    examinierte Laborratte Avatar von schmuggelmaeuschen
    Registriert seit
    15.07.2007
    Ort
    Bonn
    Semester:
    12. Fastarzt
    Beiträge
    2.628
    Ich werd glaube ich weder Kostüm, noch Hosenanzug anziehen. Da fühle ich mich absolut unwohl und verkleidet, ich denke das merken dann auch die Gegenüber... Ich dachte an schicke Schuhe, ordentliche dunkelblaue engere Jeans, weiße Bluse und Hellblaues Jacket. Bin aber mega unsicher aber iwie kann ich mir nicht vorstellen, dass es daran scheitert
    Ich schulde dem leben das Glänzen in meinen Augen



  5. #920
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Registriert seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    30.382
    Daran wird es nicht scheitern... Die Hosenanzug/Kostümchen-Zeiten sind vorbei. Solange es halbwegs schick ist, du eine Approbation hast und der deutschen Sprache mächtig bist, scheitert es sicher nicht an den Klamotten. Auch nicht an Unikliniken.
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019