teaser bild
Seite 86 von 196 ErsteErste ... 367682838485868788899096136186 ... LetzteLetzte
Ergebnis 426 bis 430 von 978
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #426
    Platin-Mitglied Avatar von LasseReinböng
    Mitglied seit
    17.06.2003
    Semester:
    5+ WBJ.
    Beiträge
    1.879

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von Muriel Beitrag anzeigen
    Die Wahrscheinlichkeit, dass man weniger Arbeit zugeteilt bekommt, weil man einfach mal sagt "Ich bin ganz motiviert, aber leider nicht so belastbar, habt Gnade" ist jedenfalls sehr gering
    Letztlich ist es ja eh alles nur hohles Gefasel. Teamfähig, kollegial, engagiert, motiviert blablabla, sülzsülzsülz.... wie viele Kollegen sind in der Realität tatsächlich so ?
    Dark humor is like food - not everyone get's it (Joseph Stalin)



    Dein Geschenk zum PJ wartet auf dich - kostenlos für dich - [Klick hier]
  2. #427
    Diamanten Mitglied Avatar von Fr.Pelz
    Mitglied seit
    10.06.2005
    Ort
    Bromberlin
    Semester:
    Silvestersemester
    Beiträge
    9.819
    na hoffentlich die meisten
    And then again, it´s not out of the realm of extreme possibility...



    Dein Geschenk zum PJ wartet auf dich - kostenlos für dich - [Klick hier]
  3. #428
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    19.11.2011
    Beiträge
    980
    Die Frage ist, ob man das tatsächlich sagen muss; letzten Endes wissen das die Chefs doch auch. Und wer will schon nachweisen, wie kollegial, engagiert und motiviert man ist?

    Was du übrigens immer noch nicht gesagt hast: Hast du nach dem schon so oft geschilderten Gespräch die Stelle mittlerweile bekommen?



    Dein Geschenk zum PJ wartet auf dich - kostenlos für dich - [Klick hier]
  4. #429
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Mitglied seit
    24.01.2009
    Semester:
    Bauschamane
    Beiträge
    15.822
    Wenn der zukünftige Chef fragt, was die persönlichen Schwächen und Stärken sind, sollte man schon was sagen können.
    Und du kannst eh nicht alle Antworten auswendig lernen- erstens weiss man nie so ganz genau, was die Chefs fragen und 2. fällt das eh auf.

    Aber wenn du solche Probleme mit den Bewerbungen hast, warum machst du nicht mal nen Bewerbungstraining?
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



    Dein Geschenk zum PJ wartet auf dich - kostenlos für dich - [Klick hier]
  5. #430
    Diamanten Mitglied Avatar von Fr.Pelz
    Mitglied seit
    10.06.2005
    Ort
    Bromberlin
    Semester:
    Silvestersemester
    Beiträge
    9.819
    Zu der berühmten "Stärke und Schwächen-Frage" meinte mein Vater (bei x Bewerbungsgesprächen dabei gewesen) es wäre mittlerweile sehr abgenudelt, wenn man als Schwäche "mein Ehrgeiz" sagt. Da wüsste jeder Personaler, der hat den billigen Bewerbungratgeber vom Grabbeltisch gelesen.
    Außerdem gehe (vermutlich nicht so sehr in der konservativen Medizin, aber in anderen Branchen) der Trend zum "weniger verkleiden", soll heißen: beim Bewerbungsgespräch so authentisch wie es die guten Manieren zulassen, sein. Wenn man sich im Kostüm oder Anzug zu unwohl fühlt, kommt man auch schnell verklemmt rüber. Es sei daher gar nicht mehr so kritisch gesehen, wenn mann ein klein wenig lockerer gekleidet ist, dafür aber auch lockerer sich präsentieren kann. Schließlich will der Chef/Personalmensch ja wissen, ob man ins Team passt, und nicht ob man weiß welcher Sakko-Knopf aufgelassen wird... vielleicht kommt das ja auch mal in die Medizin.
    And then again, it´s not out of the realm of extreme possibility...



    Dein Geschenk zum PJ wartet auf dich - kostenlos für dich - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020