teaser bild
Seite 90 von 192 ErsteErste ... 4080868788899091929394100140190 ... LetzteLetzte
Ergebnis 446 bis 450 von 956
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #446
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Mitglied seit
    24.01.2009
    Semester:
    Bauschamane
    Beiträge
    15.370

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Wo hast dich denn bisher beworben gehabt?
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  2. #447
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    19.11.2011
    Beiträge
    980
    Nur drei Unikliniken; seither war ich dennoch irgendwie am Zögern, weil mir alles nicht "perfekt" genug schien. Durch die Hilfe der Beraterin denke ich aber dass ich wieder einige wegschicken kann. Hab auch schon teilweise persönlich Kontakt aufgenommen, was ich beim ersten Mal nicht tat. Tipps sammeln hilft eben doch manchmal.

    Wie man wohl unschwer erkennen kann bin ich zur Zeit aber einfach von diesem täglichen stundenlangen Lernen etwas durch den Wind; immerhin geht das schon das ganze Jahr so dahin; und wenn alle Bekannten mittlerweile fertig zu sein scheinen und man selbst noch bis Ende des Monats durchhalten muss ist das auch nicht schön.

    Ansonsten habe ich heute noch einen Tipp bekommen(um zum Ausgangsthema der Diskussion zurückzukommen): Entscheidend sei es angeblich, dass scheinbar sehr offensive Fragen eher darauf abzielen, dass man ruhig bleibt, und weniger auf eine bestimmte oder besonders gute Antwort. Sagt zumindest ein Psychologe, der als Klinikberater tätig ist, vor allem auch im Bereich Personalführung und -management.



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  3. #448
    Platin Mitglied Avatar von SynC
    Mitglied seit
    30.08.2004
    Ort
    Heidelberg
    Semester:
    5. WBJ
    Beiträge
    570
    Und entscheidend ist es auch, sich nicht übermäßig verrückt zu machen bezüglich der Bewerbungsunterlagen und des Bewerbungsgespräches. Dadurch setzt man sich nur unter Druck und wird im Gespräch dann nicht mehr authentisch und entspannt rüberkommen. Der allergrößte Punkt bei der Bewerbung besteht leider nicht aus deinen Qualifikationen, sondern vielmehr darin, ob überhaupt eine Stelle frei ist!



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  4. #449
    Diamanten Mitglied Avatar von Fr.Pelz
    Mitglied seit
    10.06.2005
    Ort
    schmeißt die Kuh von Deck- wir legen ab!
    Semester:
    Die ausführliche Anamnese des Patienten bitten wir freundlicherweise als bekannt voraussetzen zu dürfen.
    Beiträge
    9.589
    Oder auch mal ganz ohne Bewerbungsgespräch...
    Bei mir war der Ablauf jetzt so: nach dem PJ-Tertial kurz (5min) mit Chef der Klinik geredet. Er hat mir hauptsächlich erzählt wie er die Weiterbildung gestaltet. Ich soll mich "so früh wie möglich" bewerben (war mein erstes Tertial)
    Ich bewerbe mich nach der schriftlichen- >d.h. gebe die Unterlagen beim Chef ab, wir reden nochmal 5 min, (über was so passiert ist seit ich da war )
    2 Wochen später bekomm ich die Unterlagen von der Personalabteilung ->hab die Stelle, soll Vertrag unterschreiben (und mit diversem anderen Zeug) hinschicken.
    Das wars. Null Bewerbungsgespräch!
    Ich hätte noch ein paar Fragen gehabt, aber jetzt trau ich mich nicht mehr
    Oh Mann. So kanns also auch laufen.
    And then again, it´s not out of the realm of extreme possibility...



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  5. #450
    Nevergiveup Avatar von Anne1970
    Mitglied seit
    11.02.2008
    Ort
    zentral
    Semester:
    long time ago
    Beiträge
    1.863
    @ Frau Pelz: ähnlich wars bei mir.. hab in jedem Tertial Stellen angeboten bekommen... habe mich dann für ein anderes Fach enschieden, in einer Abteilung, in der zunächst gar keine Stelle frei war... Das "Bewerbunsgespräch" bestand in einem freundlichen Telefonat beim CA, der dann um meine Unterlagen bat und mir per Email sein Interesse bekundete...Dann gabs noch ein kurzes direktes Gespräch und das wars im Grunde...
    Wissen macht nichts.



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020