teaser bild
Seite 5 von 50 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 25 von 246
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    49
    hi!

    hab mal eine frage an diejenigen die schon in rumänien studieren...:

    kennt ihr studenten an eurer uni, die nach 2 jahren in rumänien nun nach deutschland wechseln und ihr physikum anerkennen lassen wollen??

    meldet euch mal...

    grüsse pe



  2. #22
    NC - Flüchtling
    Registriert seit
    05.04.2006
    Ort
    Iasi
    Semester:
    6
    Beiträge
    111
    Hey Me11!
    Sorry, daß ich erst jetzt schreiben kann.
    In Iasi kann man sogar NUR zum WS anfangen.
    In Rumänien ist das Studium in Jahre und nicht in Semester gegliedert und die fangen halt zum WS an.

    LG
    Neamtz



  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.05.2006
    Beiträge
    4
    Mal ne Frage oder auch zwei an alle Rumaenienstudenten.
    Lohnt es sich, den Service von Medical Student Advisors (MSA), Students Dream Academic Counselors (SDAC) oder wie die sonst noch alle heissen, in Anspruch zu nehmen? Wer von Euch hat sich direkt beim Romanian Ministry of Education beworben?
    Wie sehen denn die Pruefungen und Staatsexamen in Rumaenien aus?

    Tausend Dank.



  4. #24
    NC - Flüchtling
    Registriert seit
    05.04.2006
    Ort
    Iasi
    Semester:
    6
    Beiträge
    111
    Also von MSA oder SDAC hab ich noch nie was gehört.
    Ich kenn auch ehrlich gesagt keine Organisation, die in die Richtung geht.
    Ich hab mich "einfach" mal bei der Uni gemeldet.

    Die Prüfungen sehen so aus:
    Man schreibt eine Prüfung (i. d. R. kein Multiple Choice) und muß (bei mir bisher nur Biophysik und -chemie) manchmal auch ne "praktische" Prüfung ablegen. In Physik hieß das ein Gerät und die enstsprechende Diagnostik beschreiben, in Chemie eine Analyse selbstständig durchführen. Die Prüfungszeit fürs Schriftliche liegt bei ca. 2 Stunden.
    Nach 3 und 6 Jahren gibts dann die großen Prüfungen (unsere Staatsexamina). Da kann ich Dir aber leider nicht weiterhelfen. Bin gerade im 1..

    LG Neamtz



  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.05.2006
    Beiträge
    4
    Danke fuer die Info !!!

    Die Medical Student Advisors (MSA) bieten an, bei der Bewerbung fuer Oradea behilflich zu sein. Allerdings sind die ganz schoen teuer...
    Hey, Neamtz, wie gefaellt Dir die Stadt und die Uni in Iasi so?
    Hey, Pflaum, wie sieht's in Oradea aus?
    Wie schwer ist es, sich als Transfer Student zu bewerben, da ich schon nen paar Scheine in der Tasche habe? Wahrscheinlich wuerde ich ins 2. Jahr einsteigen.
    Also gibt's es keine Pruefung, die dem Physikum gleicht? Dann duerfte die Anerkennung in Deutschland ziemlich schwierig werden...

    Gruesse, manzanita



Seite 5 von 50 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019