teaser bild
Seite 14 von 122 ErsteErste ... 41011121314151617182464114 ... LetzteLetzte
Ergebnis 66 bis 70 von 607
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #66
    Redaktion MEDI-LEARN Avatar von DoktorW
    Mitglied seit
    06.03.2002
    Ort
    Bureau des médecins
    Semester:
    Gasmann
    Beiträge
    5.023

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von Rugger
    Und was macht ihr bei Folgeeinsätzen im jeweils anderen Land?
    Das Fahrzeug wechseln. Anders geht es leider nicht.

    Zitat Zitat von Rugger
    Und, merkst Du da einen Unterschied?
    Ich habe jetzt noch keinen reichhaltigen Erfahrungsschatz
    Bei den Krankenschwestern kommt es sehr auf die Fachweiterbildung (in F IADE abgekürzt an). Aber genauso ist es in Deutschland auch zwischen den hochgeadelten RettAss´en und den staatlich geprüften!

    Zitat Zitat von Rugger
    In Frankreich habt ihr demnach mehr und andere Medis auf dem Auto?
    Der Unterschied ist minimal. Dennoch vin ich froh, wenn ich auf den gewohnten Satz Medikamente umsteigen kann. Das macht es uns einfacher. Aber im großen und ganzen ist es relativ ähnlich!
    Der Pessimist sieht nur die dunkle Seite der Wolken und jammert. Der Philosoph sieht beide Seiten und zuckt die Achseln. Der Optimist sieht die Wolken gar nicht - er geht auf ihnen spazieren.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  2. #67
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    17.02.2004
    Ort
    War einmal... Altbierstadt
    Semester:
    NIX! Arzt!
    Beiträge
    130
    Hallo DoktorW...vielen Dank für die Fotos...sehr interessant...

    Du lebst also im deutsch/franz.-Grenzgebiet..Dein "Home"-Krankenhaus ist aber in Frankreich?
    Warum "retten" denn dann französische NA im deutschen Gebiet?
    Nicht das franz. Ärzte schlechter wären...interessiert mich nur von der Organisation des ganzen...
    Welche Fachrichtungen fahren denn in Frankreich hauptsächlich NEf???



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  3. #68
    Redaktion MEDI-LEARN Avatar von DoktorW
    Mitglied seit
    06.03.2002
    Ort
    Bureau des médecins
    Semester:
    Gasmann
    Beiträge
    5.023
    Ich lebe in Deutschland und arbeite in Frankreich, allerdings nur knapp hinter der Grenze.

    Das KH in Bad Bergzabern konnte vor einigen Jahren den NA nicht mehr 24h stellen. Dann gab es die Kooperation, die auch so eigentlich ganz gut funktioniert. Wieso sollte man den Radius eines NEF´s im vereinten Europa auch auf einer Seite begrenzen?!

    Häufig sind die SAMU Ärzte in Frankreich Urgentisten, also spezielle Notfallmediziner oder Anästhesisten.
    Der Pessimist sieht nur die dunkle Seite der Wolken und jammert. Der Philosoph sieht beide Seiten und zuckt die Achseln. Der Optimist sieht die Wolken gar nicht - er geht auf ihnen spazieren.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  4. #69
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    17.02.2004
    Ort
    War einmal... Altbierstadt
    Semester:
    NIX! Arzt!
    Beiträge
    130
    ...ja, vereintes Europa...dachte nur, es gäbe Probleme wegen der Bürokratie (von der gibt es ja auch in der EU genug!!)..oder Probleme wegen der Sprache???!
    Aber schön zu hören, dass es im Grenzgebiet so super funktioniert!!!

    Bzgl. der "Urgentisten"...gibt es in Frankreich einen Facharzt für Notfallmedizin??? In Ungarn gibt es ja sowas...



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  5. #70
    Urologischer Goldfinger Avatar von Doktor_No
    Mitglied seit
    22.03.2002
    Ort
    2 linke Handschuhe bitte!
    Semester:
    bei uns ist TRUS ein muß!!!!
    Beiträge
    3.087
    neure rekord soeben aufgestellt: vom ersten mai bis sechsten mai morgens: 96 stunden...
    ich denke urologisch!




    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020