teaser bild
Seite 101 von 122 ErsteErste ... 5191979899100101102103104105111 ... LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 505 von 607
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #501
    Registrierter Benutzer Avatar von Pille_McCoy
    Mitglied seit
    01.01.2005
    Ort
    Göttingen
    Semester:
    2.WBJ Kardiologie
    Beiträge
    621

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Ich war ein Doppelpost
    Geändert von Pille_McCoy (21.08.2011 um 22:43 Uhr)



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  2. #502
    Registrierter Benutzer Avatar von Pille_McCoy
    Mitglied seit
    01.01.2005
    Ort
    Göttingen
    Semester:
    2.WBJ Kardiologie
    Beiträge
    621
    Zitat Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
    Moin. Bitte nicht falsch verstehen, aber:
    Ich würde Euch was Husten!!! Wenn ich als Anästhesist Dienst schiebe, dann habe ich mit meinen eigenen Patienten genug zu tun. Da muss ich nicht noch den Aufpasser für fachfremde Frischlinge
    Nicht falsch verstehen, aber das muss ja ein prima Klima bei euch sein ;)
    Ich kenne die Anästhesisten und die kennen mich und sie haben da kein Problem mit. Abgesehen davon wäscht eine Hand die andere und wenn die einen Frischling haben, dann steht ein Facharzt von uns mit im Dienst da um ggf. auf Intensiv mit anzupacken. Es geht doch eher darum einem Neuling das Zeichen zu geben " hey, alles ok. Du bist nicht alleine "
    Zum Glück hustet bei uns noch nicht jeder auf den anderen.
    Abgesehen davon geht es doch nicht um so was wie ZVK legen. Da kommt der Hintergrund rein. Es geht um absolute Notsituationen wo durchaus auch ein Frischling mit einem Jahr Erfahrung mehr froh ist, wenn ein alter Hase aus der Anästhesie in der Nähe ist.
    Aber wer alles falsch verstehen will und Dampf ablassen möchte versteht es halt falsch.



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  3. #503
    Administrator Avatar von Brutus
    Mitglied seit
    17.01.2011
    Ort
    Bochum
    Semester:
    Facharzt
    Beiträge
    9.526
    Zitat Zitat von Pille_McCoy Beitrag anzeigen
    Nicht falsch verstehen, aber das muss ja ein prima Klima bei euch sein ;)
    Ich kenne die Anästhesisten und die kennen mich und sie haben da kein Problem mit. Abgesehen davon wäscht eine Hand die andere und wenn die einen Frischling haben, dann steht ein Facharzt von uns mit im Dienst da um ggf. auf Intensiv mit anzupacken. Es geht doch eher darum einem Neuling das Zeichen zu geben " hey, alles ok. Du bist nicht alleine "
    Zum Glück hustet bei uns noch nicht jeder auf den anderen.
    Abgesehen davon geht es doch nicht um so was wie ZVK legen. Da kommt der Hintergrund rein. Es geht um absolute Notsituationen wo durchaus auch ein Frischling mit einem Jahr Erfahrung mehr froh ist, wenn ein alter Hase aus der Anästhesie in der Nähe ist.
    Aber wer alles falsch verstehen will und Dampf ablassen möchte versteht es halt falsch.
    Ach, ich liebe selektives zitieren!
    Unser Klima war super. Und wenn Du mein Post gelesen hättest, dann hätteste drauf kommen können, dass es eben die Notfallsituationen sind, um die es nicht geht. Und ich sehe einen ZVK durchaus als Notfall an, wo ich nicht unbedingt 20min. warten möchte, bis ein Hintergrund da ist. Schon mal Supra pur laufen gehabt und keine Viggo und dann steht die Schwester mit dem ZVK in der Hand in der Tür?

    Nein, es geht eben darum, dass die Hintergründe nicht gestört werden wollen. Und dann heißt es eben, frag den Kollegen von der anderen Seite und laß mich in Ruhe...
    Und erzähl mir nicht, es sei nicht so. Ich habe sowohl meine eigenen Hintergründe kennengelernt, als auch die der anderen Fachdisziplinen. Natürlich gibt es auch wirklich engagierte Kollegen, die sich um den Vordergrund kümmern, aber es gibt eben auch viele, die einfach nur in Ruhe gelassen werden wollen. Und wenn ich schon zum Abschied höre: "Du, ich geh jetzt nach Hause. Hier ist ja alles super und Du kriegst das hin. Ruf mich nicht an!" Dann krieg ich Ganzkörperherpes. Und genau wegen solchen Kollegen reagiere ich etwas sensibel.
    I'm a very stable genius!



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  4. #504
    Auf dem Weg zurück... Avatar von McBeal
    Mitglied seit
    11.09.2004
    Ort
    war tief im Westö-hö-hön
    Semester:
    5. WBJ
    Beiträge
    11.345
    Nee, Hintergrund schonen finde ich da auch nicht richtig. Allerdings finde ich es völlig okay, wenn man einen Fall hat, der Berührungspunkte mit dem anderen Fach aufweist bzw. eigentlich in das Fach gehört, mal den diensthabenden Kollegen zu fragen. Habe auch schon nachts unsere Internistin angerufen (und leider geweckt, wobei ich extra vorher eine Schwester gefragt habe, die meinte, sie gerade noch gesehen zu haben), weil ich eine 15- o der 16jährige mit V.a. LAE hatte und wusste, dass die OÄ, die Hintergrund hatte (ziemlich frisch Fachärztin) sich nicht damit auskennt. Habe sie natürlich dann auch noch benachrichtigt, aber wie erwartet wusste sie nicht wirklich mehr als ich und war für die internistische Hilfe dankbar.
    Aber ich denke, dass Brutus in einem solchen Fall auch helfen würde, da gehts ja wirklich um was eher Fachfremdes.
    Junior-Mitglied der "Das/Dass-Polizei"



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  5. #505
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    17.03.2006
    Ort
    Mainz
    Semester:
    been there; done that!
    Beiträge
    2.108
    in knapp einer stunde beginnt mein erster......



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020