teaser bild
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 14
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Heinz Wäscher
    Guest
    Hallo,
    wollte auch mal fragen,wie es Euch bei Eurem Pflegepraktikum ergangen ist.
    Ich selber hab nach insgesamt 2,5 Jahren die Schwesternausbildung abgebrochen und arbeite im Moment im Krankenhaus,um mein Studium zu finanzieren
    Mir geht das Arbeiten dort aber tierisch auf n Keks,weil ich von einigen (NICHT VON ALLEN!!) Schwestern immer blöde Kommentare höre
    "Wie kann man denn bloß Medizin studieren?" ist ein Dauerspruch
    Meine Güte ,das kann denen doch egal sein,was ich studiere!
    Ich gehe ja auch nicht rum und prahle,daß ich Medizin studiere
    Wenn dann aber irgendwas unklar ist,wird immer gefragt,"hör mal,Du als zukünftige Ärztin,weißt Du warum....)
    Diese blöde Doppelmoral geht mir auf den Wecker!
    Könnte natürlich kündigenund mir was anderes suchen,will ich aber nicht,Patientenkontakt ist mir sehr wichtig!
    So,muß nachher noch auf Station arbeiten
    Mich würde Eure Erfahrung in Bezug auf Pflege interessieren
    Gruß
    Heinz



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  2. #2
    zwischen Tür und Angel Avatar von Nico
    Mitglied seit
    14.11.2001
    Ort
    war mal Hamburg und Mainz
    Semester:
    nix
    Beiträge
    889
    Ich habe durchweg postive Erfahrungen auf diversen Stationen gemacht.
    Und besonders in den Nachtdiensten habe ich mit der Nachtschwester viel Zeit damit verbracht, über Medikamente zu reden. (Wovon ich bis dato keine Ahnung hatte.)

    Klar kam auch mal der Spruch mit von wegen Medizin studieren.
    Aber der war immer ehrlich gemeint. (Ging mehr um die Länge des Studiums und die Arbeitsbedingungen.)



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  3. #3
    Gold Mitglied Avatar von Der Meister
    Mitglied seit
    06.06.2002
    Ort
    Wo auch immer :)
    Semester:
    fertig :)
    Beiträge
    285
    Mal ne blöde Frage: Warum hast du denn die Ausbildung abgebrochen? Halbes Jahr länger hätte dich doch auch nicht umgebracht, oder?
    Ausserdem verstehe ich nicht, warum sich eine Frau hier als Mann ausgibt?
    Sorry, aber merkwürdig sind deine Aussagen auf jeden Fall!

    Johnny



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  4. #4
    Medi-Moderator Avatar von Dr.Dolor
    Mitglied seit
    04.09.2001
    Ort
    Essen
    Semester:
    PJ
    Beiträge
    529
    Original geschrieben von Der Meister
    Ausserdem verstehe ich nicht, warum sich eine Frau hier als Mann ausgibt?
    Cool - wäre mir gar nicht aufgefallen

    Ich habe in meinem Pflegepraktikum eine ganze Menge negativer Erfahrungen gemacht; vielfach hat das Pflegepersonal "endlich nochmal" die Gelegenheit genutzt, einem zukünftigen Arzt ordentlich die Hörner abzupolieren. Ging mir nach einigen Wochen schwer auf die Nerven - das gilt auch für viele Famulaturen! Ich gehöre mit Sicherheit nicht zu den Leuten, die als Student den "Fast-Arzt" raushängen lassen; im Gegenteil - ich war mir nie zu schade, bei Blutabnahme etc. auch mal das leere Essenstablett mit rauszunehmen oder den Schwestern beim Papierkrieg zu helfen. Trotzdem hat es oft genug blöde Kommentare gegeben und wenn ich nicht im privaten Freundeskreis eine Menge Pfleger & Schwestern kennen würde, dann hätte mir meine bisherige Erfahrung als Medizinstudent genug Grund zur negativen Stereotypisierung der Pflege gegeben...

    Ich warte schon mit Spannung auf´s PJ - ein dummer Spruch und die Station kann sich vor fiesen Cartoons kaum retten
    Stay tuned!

    Gruss,
    Daniel.

    PS: Who is Heinz Wäscher?!



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  5. #5
    Guest
    Hallo

    Ich selber habe schlechte Erfahrungen im Pflegepraktikum gemacht. Wurde nur wie Dreck behandelt. Wegen Nichtigkeiten dumm angemacht und mußte alle Drecksarbeiten machen. Von Mädchen habe ich das auch gehört, ich denke bei denen ist es noch schlimmer weil denen gönnen vor allem die Schwestern und wohl auch die Pfleger noch weniger, dass sie etwas "besseres" (in Bezug auf Sozialprestige und Einkommen) werden. Also mich kotzen ehrlich gesagt die meisten Schwestern und Pfleger, die ich kenne bis auf wenige Ausnahmen nur noch an.



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019