teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 8
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Gold Mitglied Avatar von Der Meister
    Mitglied seit
    06.06.2002
    Ort
    Wo auch immer :)
    Semester:
    fertig :)
    Beiträge
    285
    Hallo miteinander!
    Kann mir vielleicht jemand sagen, wann die AIP-Zeit entfällt!
    Habe gehört, dass dies erst für Studenten gilt, die ab 1.Oktober 2003 das Studium beginnen.
    Stimmt das?
    Wäre über eine Anwort dankbar!

    Schönen Abend noch!

    Johnny



    Wissen statt quizzen? - DIE Prüfungsexperten für Physikum, 2. und 3. Staatsexamen - [Infos & Termine- klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    24.06.2002
    Ort
    Halle (Saale)
    Semester:
    11
    Beiträge
    43
    Hallo Johnny!

    Ich habe neulich mit einem Prof. darüber gesprochen. Der meinte, dass auch die Leute, die dieses WS anfangen, bestimmt schon kein AiP mehr machen müssen, die im nächsten Jahr dann auf keinen Fall mehr. So genau ist das wohl noch nicht raus, aber ich denke mal, du kannst ganz optimistisch sein.

    Juliane



    Wissen statt quizzen? - DIE Prüfungsexperten für Physikum, 2. und 3. Staatsexamen - [Infos & Termine- klick hier]
  3. #3
    Medi-Moderator Avatar von Dr.Dolor
    Mitglied seit
    04.09.2001
    Ort
    Essen
    Semester:
    PJ
    Beiträge
    529
    Keiner weiss nix genaues...
    Fakt ist, dass der BundesRAT dem BundesTAG eine entsprechende Änderung der ÄAppO vorgeschlagen hat - beschlossen ist das ganze also noch nicht. Wird wohl auch kaum noch vor der Wahl im September. Die Chancen stehen ganz gut ab WS 02/03 oder SS 03 kein AiP mehr machen zu müssen. In 7 Jahren wird sich aber generell so viel verändert haben, dass eine Entwicklung kaum abzusehen sind...

    Daniel (der leider mit Sicherhet noch AiPlern muss )



    Wissen statt quizzen? - DIE Prüfungsexperten für Physikum, 2. und 3. Staatsexamen - [Infos & Termine- klick hier]
  4. #4
    Gold Mitglied Avatar von Der Meister
    Mitglied seit
    06.06.2002
    Ort
    Wo auch immer :)
    Semester:
    fertig :)
    Beiträge
    285
    Habe heute eine E-mail vom Ärzteblatt erhalten.
    Vor ein paar Wochen stand ein interessanter Artikel über dieses Thema darin.
    Sie gehen davon aus, dass es erst für Studenten gilt, die 2003 das Studium beginnen.
    Schaun wir mal, was dann passiert.
    Hoffe sehr, nächstes Jahr meinen Studienplatz zu bekommen.
    Wäre geil, wenn ich dann kein AIP machen müsste.

    Bis die Tage,

    Johnny



    Wissen statt quizzen? - DIE Prüfungsexperten für Physikum, 2. und 3. Staatsexamen - [Infos & Termine- klick hier]
  5. #5
    mach mit: Avatar von xxxxmr
    Mitglied seit
    08.11.2001
    Ort
    Assistent innem kleinen Haus
    Beiträge
    216
    Tach auch !

    Wenn ich mich richtig erinnere hat der letzte Ärztetag in Rostock auch eine Resulution verabschiedet, die den Gesetzgeber auffordert das AIP so schnell wie möglich und nicht erst zum Jahr 2009 abzuschaffen. Daß sich da jetzt vor den Wahlen nix tut ist zwar traurig aber klar. Mal sehen was danach passiert.
    Fakt ist, da man nicht mehr zum Hungerlohn AIP machen muß, wenn man nicht will: Die meisten kleineren Kliniken bieten jetzt schon 500 Mark über Tarif damit sie überhaupt an AIPler kommen und selbst in größeren Kliniken, wird (hinter vorgehaltener Hand) darüber nachgedacht: In FFM beispielsweise hört man, daß alle Kliniken nur auf den ersten Warten, der mehr bietet um an AIPler ranzukommen. Wenn das passiert ist, werden die anderen sofort nachziehen. Wichtig ist nur, daß wir uns auch nicht unter Preis verkaufen: Inzwischen können wir durchaus auch für ne AIP-Stelle unsere Gehaltsvorstellung anklingen lassen, und wenn´s nur zuvor anonym ist. Ich hab das mal per Email gemacht auf ein paar Anzeigen hin (und zwar ausschlißelich im Westen der Republik, nicht weil ich was gegen Ossis hätte, sondern weil da ja die Lage bekanntermaßen noch viel dramatische ist als im Westen): Allesamt haben geantwortet, da "nätürlich" über außertarifliche Zahlungen gesprochen werden könne !
    Also: Wer heute noch für BAT-Gehalt AIPstunden schiebt ist selbst Schuld, denn wenn man schon der Karriere wegen anner Uniklinik arbeiten will (ist ja eines jeden guten Recht), dann kann man dies auch im Ausland tun (bringt der Karriere genausoviel und einem selbst das drei bis vierfache der Deutschen Gehälter) Ansonsten muß man sich eben mit einer etwas kleineren Klinik in Deutschland begnügen, was ja auch nicht unbedingt von Nachteil ist !
    Wann sich hier was verändert hängt wie gesagt von den Wahlen ab: Also hört Euch die VErsprechen gut an und überlegt Euch ob die Versprechungen die da gemacht werden überhaupt finanzierbar sind !!!

    Liebe Grüße

    Jens
    Unterstützt die Aktion:

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten !!!



    Wissen statt quizzen? - DIE Prüfungsexperten für Physikum, 2. und 3. Staatsexamen - [Infos & Termine- klick hier]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019