teaser bild
Seite 49 von 63 ErsteErste ... 3945464748495051525359 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 245 von 312
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #241
    spiking Avatar von par
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    2.260

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hmm... vllt. etwas pauschal gefragt... habe mehr auf "Ja, weil...", "nein, weil..." Antworten gehofft bzw. auf Hinweise auf mögliche pitfalls . Ich befasse mich gerade damit (habe noch gar nichts unterschrieben), die gängigen Vor-/Nachteile (auch, wenn oft die Gegenüberstellung mit der gesetzlichen Rentenversicherung aufgeführt wird) meine ich verstanden zu haben... dann gibts neben konzeptuellen Fragen, spezifische Fragen zu Arbeitgeberwechsel, Kompatibilität mit Ausland etc


    Edit: mir ist bisher gar nicht aufgefallen, dass es einen identischen gleichnahmigen Thread auch im allgemeinen Assi-Forum gibt

    @Mod: wollt ihr den Abschnitt zur Entgeltumwandlung dorthin verschieben (da verirren sich vllt mehr Leute ).... einen neuen Thread braucht es dafür whs nicht?!
    Geändert von par (07.01.2016 um 00:27 Uhr) Grund: Edit



  2. #242
    spiking Avatar von par
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    2.260
    Jetzt les ich mich zur VBL ein, bzw. der Befreiung als "wissenschaftl. Angestellte".... also, im Ausland hatte ich viel mehr durchschaut ... vllt. hatte ich auch mehr Zeit mich einzulesen... v.a. wenn man nicht weiss, wie lange man wirklich hier bleibt, wird man noch nachdenklicher...



  3. #243
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    37
    hallo zusammen,

    ich bin ganz frische Ärztin in Deutschland (bin seit 6 Monate da und komme ursprünglich aus Russland), letzendlich habe ich meine Approbation und ab 1.02 soll es mit der Arbeit losgehen, in 2 Wochen ziehe ich um, es geht nach Sauerland.
    Da ich mich in Deutschland nicht so richtig kenne, würde ich ganz allgemein fragen, was ich weiter machen soll.
    Nächste Woche melde ich mich bei der Ärtzekammer, dann Aufenthaltstitelfragen und dann Umzug.
    1. Gibt es vielleicht Thema zum "Wohnungssuche"? Ich habe nächste Woche ein paar Besichtigungstermine. Was soll ich beachten? Was soll ich mitnehmen außer Vertrag?
    2. Was brauche ich für den Klinikalltag (mein Fach ist Pulmonologie/Innere)? Weiße Hose, Schuhe, Stethoskop und Arzneimittel pocket habe ich mir schon besorgt.
    3. Wie kann ich mich für den ersten Arbeitstag vorbereiten? Geht es sofort los? Patienten, Visite usw.? Ich kenne mich dort, weil ich 1 Woche hospitiert habe, aber trotzdem habe ich Angst
    Ich freue mich sehr über Tipps und es tut mir leid, wenn diese Frage schon gestellt wurden.
    LG
    lacrimale
    Geändert von lacrimale (15.01.2016 um 17:21 Uhr)



  4. #244
    off-label use Avatar von erdbeertoertchen
    Registriert seit
    04.10.2009
    Ort
    ich brauche keine Medikamente, ich bin nicht krank!
    Semester:
    Beiträge
    2.551
    1. Manche Vermieter wünschen eine Schufaauskunft, andere wiederrum nicht, es ist ziemlich unterschiedlich, manchmal sollst du einen Fragebogen ausfüllen. Darin wird gefragt, wie hoch dein Gehalt ist, ob du Schulden hast, ob ein Strafbefehl gegen dich vorliegt, ob du Haustiere hast, mit wem du einziehen willst etc.. Die Fragen sind freiwillig und du solltest abwägen, was du Preis geben willst.
    2.Arbeitskleidung wird dir gestellt, also Hose, Kasak und Kittel. Viele tragen anstatt dem Kasak ein T-Shirt. ein Lämpchen zum in die Augen leuchten wäre nicht schlecht, ansonsten noch ein Notizblöckchen und ein Stift. Manche ahebn noch EKG Pocketkarte dabei. Und evtl noch einen Reflexhammer.
    3. Vorbereiten? Normalerweise bekommst du eine Einarbeitung auf Station, da kannst du nochmal fragen, was du wissen willst und musst über das Krankenhaus und die Station, willst du dich auf Krankheitsbilder vorbereiten, wäre als Buch vielleicht der Herold nicht schlecht oder Innere Quick. Darüber können dir die Internisten hier im Forum mehr sagen, ich bin nicht auf der Inneren.



  5. #245
    Dunkelkammerforscher
    Registriert seit
    20.08.2004
    Ort
    Im schönen Süden
    Semester:
    das war mal...
    Beiträge
    2.312
    Zitat Zitat von par Beitrag anzeigen
    Jetzt les ich mich zur VBL ein, bzw. der Befreiung als "wissenschaftl. Angestellte".... also, im Ausland hatte ich viel mehr durchschaut ... vllt. hatte ich auch mehr Zeit mich einzulesen... v.a. wenn man nicht weiss, wie lange man wirklich hier bleibt, wird man noch nachdenklicher...
    Schwieriges Feld. Wenn du 5 Jahre vollbekommst lohnt sich die VBL.



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019