teaser bild
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 22
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #11
    Es gibt Studien, ... Avatar von Bille11
    Registriert seit
    02.02.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.604

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    der famu hier hat gestern nix gebacken, nix mitgebracht. dabei mochte der angeblich die abteilung. komischer kauz der.

    ich hab echt immer wieder voll den stress mit mir selbst deswegen gehabt. jetzt stelle ich das zeuchs einfach irgendwo hin (& diskutiere das vorher noch mit jedem ders hören will, wie das diesmal getimt wird.. grauenvoll diese stresserei darum).,,



    und: muffins rulen!
    harmlos, naiv & unschuldig.
    Gut bekannt mit lauter ehemaligen Chorknaben.

    "Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling.
    "Ich brauche Sonne, Freiheit
    und eine kleine Blume."



  2. #12
    Diamanten Mitglied Avatar von medimädchen
    Registriert seit
    22.09.2003
    Ort
    einst Leipzig
    Semester:
    4. Jahr als Assi
    Beiträge
    2.081
    Ich hab auch immer einen Kuchen gebacken - ich denk das kommt ganz gut an.
    Als wir mal einen Famulanten hatten hat ER sogar am letzten Tag einen selbst gebackenen kuchen (...zumindest hat er das behauptet ) mitgebracht.
    Das hat ihn in meiner Gunst unglaublich erhoben *gg
    Die Kunst der Medizin besteht darin, den Kranken solange bei Stimmung zu halten, bis die Natur die Krankheit geheilt hat.
    Voltaire (1694 - 1778)



  3. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.05.2006
    Ort
    Düsseldorf
    Semester:
    successfully entered PJ - in this issue: Switzerland, Baselbiet
    Beiträge
    63
    Ich hab morgen auch letzten Tag. Und da ich in der Abteilung auch meine Dok-Arbeit schreibe, mach ich natürlich leckere Muffins, die immer gelingen (und von denen ich stark vermute, dass mein Betreuer sie mag ).

    Ich finde auch, dass man was mitbringen sollte, auch wenn man die Fam nicht so toll fand. Die Leute erinnern sich jedenfalls positiver an einen, fand ich

    , Muffins rulen!!!

    etlien



  4. #14
    gewöhnlich
    Registriert seit
    29.04.2006
    Ort
    Tübingen
    Semester:
    lang genug studiert...
    Beiträge
    549
    Ich verteil immer Brezeln oder "Merci" oder so...
    normalerweise in der Frühbesprechung - letztes Mal auch ans Pflegepersonal, die waren super nett!



  5. #15
    Diamanten Mitglied Avatar von medimädchen
    Registriert seit
    22.09.2003
    Ort
    einst Leipzig
    Semester:
    4. Jahr als Assi
    Beiträge
    2.081
    Noch zur Frage: fürs Pflegepersonal oder die Ärzte - ich hab meistens ein Blech gemacht und das dann einfach zum Frühstück ins Schwesternzimmer gestellt - da sich erfahrungsgemäß fürher oder später alle dort versammeln, in der Hoffnung auf einen aufmunternden, starken Kaffee, bekommt auch jeder ein Stück.
    Also ich hab da nie zwischen beiden bereichen getrennt - immerhin arbeitet man ja sowohl mit Ärzten als auch mit Schwestern
    Die Kunst der Medizin besteht darin, den Kranken solange bei Stimmung zu halten, bis die Natur die Krankheit geheilt hat.
    Voltaire (1694 - 1778)



Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019