teaser bild
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #5001
    Registrierter Benutzer Avatar von verd
    Registriert seit
    19.02.2009
    Ort
    Freiburg
    Semester:
    2
    Beiträge
    262
    Ohne Ausbildung und ohne TMS schlecht.



  2. #5002
    Platin Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2009
    Ort
    Graue Stadt ohne Meer
    Semester:
    PJ
    Beiträge
    976
    Mit einem Abi < 1,5 (Bayern) bekommt man doch durch das AdH meistens einen Platz? Oder hängt das auch wieder von den Unis selbst ab?

    Grüße!



  3. #5003
    Registrierter Benutzer Avatar von verd
    Registriert seit
    19.02.2009
    Ort
    Freiburg
    Semester:
    2
    Beiträge
    262
    Soweit ich weiß ist es im AdH scheißegal, wo du dein Abi machst. ;) Und ob es mit 1,5 reicht, ist fraglich, kommt auf die Uni an, und darauf, ob du irgendwelche Boni bekommst. Aber generell kann man sagen, dass man mit 1,5 (oder besser) sicher an der ein oder anderen Uni ankommt, lediglich Unis wie HD oder Tübingen erfordern noch eine Bonierung.



  4. #5004
    Platin Mitglied Avatar von IceEngine21
    Registriert seit
    26.01.2009
    Ort
    TU München
    Semester:
    PGY1 Surgery
    Beiträge
    660
    Hi,

    also mit 1,4 oder besser (du hast <1,5 geschrieben ) hat man an bayerischen Unis sehr gute Chancen, da die meisten im ADH nur nach Note gehen.

    zB München, letztes Jahr war im NRV der schlechteste 1,6 (wenn du Bonus hast, hättest du also bis 1,7 gute Chancen gehabt - 0,1 Bonus gibts für Ausbildung)
    Da der NC bei der Masse an Bewerbern nie mehr als 0,1 variiert, nehme ich mal an, dass dieses Jahr alle bis 1,5 an bay. Unis eine gute Chance haben.

    Grüße



  5. #5005
    alea iacta est Avatar von loewin
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    Münster
    Semester:
    1. WBJ Neurologie
    Beiträge
    1.499
    Muss mich mal kurz dawischendrängeln. Ich weiss für die AdH-ler ist grad die heisse Phase...
    Viel Glück für euch schonmal!

    Hab nen Schnitt von 3,3 und nun 11 WS. Studiere grad mal wieder (!) meine Ortspräferenzen und wollt mal euren Rat hören (gibt ja richtige Spezialisten hier..).
    Habe zwar keine grosse Hoffnung zum SS reinzukommen, aber möchte dennoch meine OPs geschickt wählen.
    Meint ihr es macht für mich Sinn Tübingen an OP 1 zu setzen? Würd da sehr gern hin. Wenn ich da nix kriege wärs mir ehrlich gesagt egal wohin ich komme.
    Die DN bei der Zulassung über Wartzeit waren irgendwie immer unterschiedlich in den letzten Jahren und ich bin unsicher.
    Habe SK 5.
    Was würdet ihr an meiner Stelle an die anderen Positionen setzen?

    LG schonmal!
    "Wenn unser Problem das Geld ist, warum kaufen wir uns dann keine Lösung?"



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019