teaser bild
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #16301
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.2016
    Beiträge
    10
    Zitat Zitat von nie Beitrag anzeigen
    Einfach mal locker machen.

    Weder Vorkurse noch Einführungswoche sind wirklich wichtig für den Rest des Studiums. Natürlich ist es schade, wenn man bei der Einführungswoche nicht dabei sein kann und erst später dazu kommt aber wirklich extenziell wichtig ist es auch wieder nicht. Ich würde auf keinen Fall anfangen zwischen Halle und Bochum hin- und herzufahren nur im irgendwelche Erstiveranstaltungen mitzumachen. Zumal du für den Großteil der Sachen vermutlich eingeschrieben sein musst.

    Ich habe, wie viele meiner Kommilitonen, meine Einführungswoche damals verpasst und bin erst ca. 6 Wochen später ins Semester gestartet. War jetzt nicht weiter dramatisch, ich bin trotzdem bisher gut durchs Studium gekommen, habe Freunde gefunden und nichtd as Gefühl, dass ich super viel verpasst hätte. Und Erstiwoche kann man auch ein Jahr später nochmal mitfeiern wenn man das Lust drauf hat.
    Danke nie, für deine Meinung. Ich wäre bei den zugehörigen Veranstaltungen nach Möglichkeit schon gerne dabei und locker machen ist derzeit einfacher gesagt als getan, wenn man zusätzlich auch noch nicht weiß, wo man nach einer Wohnung suchen soll und die ständige Warterei macht auch nicht gerade locker....
    Hat hier denn jemand Erfahrungen mit den Zulassungschancen wenn man so wie ich vor dem 1. Nachrückverfahren 17 (Bochum) bzw. 6 (Halle) vom Grenzrang entfernt ist. Wie schätzt ihr dort meine Chance ein ?



  2. #16302
    Registrierter Benutzer Avatar von Migole
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Ruhrpott
    Semester:
    9
    Beiträge
    1.071
    @ achsoachso:

    Zum Nachrückverfahren kann ich dir leider nichts sagen, da ich damit keine Erfahrung habe, ich kann dich allerdings zumindest im Bezug auf Bochum ein wenig beruhigen.

    Die Ersti-Veranstaltungen fangen hier erst mit dem Vorlesungsbeginn am 17.10. an.
    Hier eine Übersicht über die erste Woche: O-Woche (alternativ über Schwarzes Brett und zum Reiter " 1. Semester und Studieneinstieg" runterscrollen)
    Und selbst davon ist eigentlich nichts wirklich wirklich relevant bzw. nicht später noch nachholbar. Hier wird man zu Beginn einer 10er Gruppe zugelost (inkl. Tutor) und so findet man auch automatisch immer Anschluss und hat immer einen Ansprechpartner.

    Der Vorkurs ist ab dem 4.10.. Das ist richtig. Man schafft das Studium aber defintiv auch ohne! Und wenn du wirklich daran teilnehmen möchtest kannst du das auch so tun. Es wird keine Immatrikulation vorausgesetzt.

    Und bezüglich Wohnungen brauchst du auch keine Sorge zu haben. Hier bekommt man immer ein Wohnheimzimmer. Zwar nicht zwingen das schönste, aber auf der Straße schlafen muss keiner (im Gegensatz zu anderen Städten). Und dann kann man sich immernoch in Ruhe eine eigene Wohnung oder ein WG-Zimmer suchen (der Wohnungsmarkt ist hier echt ein Traum).



  3. #16303
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.2016
    Beiträge
    10
    Danke Migole, für die hilfreiche Antwort.
    Hat hier denn jemand Erfahrungen mit den Zulassungschancen wenn man so wie ich vor dem 1. Nachrückverfahren 17 (Bochum) bzw. 6 (Halle) vom Grenzrang entfernt ist. Wie schätzt ihr dort meine Chance ein ?



  4. #16304
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    22.10.2013
    Semester:
    Klinikhäschen
    Beiträge
    1.863
    Mann, wie oft denn noch?
    Wir wissen es nicht!

    Es gibt keine Regel! Es sind jedesmal unterschiedliche Individuen, die zugelassen werden, es gibt keine Regel nach der dann jeder 20. beschließt, noch ein FSJ dazwischen zu machen. Gibt es schlichtweg nicht.

    Ich weiß, dass du sehr angespannt bist, und es wissen willst, und das kann auch jeder verstehen, aber niemand kann es dir sagen, weil es jedes Jahr unterschiedlich ist und jede andere Auskunft wäre unseriös.
    Geändert von Sternchenhase (26.09.2016 um 23:20 Uhr)



  5. #16305
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.09.2016
    Beiträge
    14
    @Sternchenhase: Du hast sachlich gesehen natürlich vollkommen Recht. Aber so, wie du es hier schreibst (und das ist mir schon bei anderen Kommentaren von dir teilweise aufgefallen) kriegst du jedes Forum mundtot. Warum soll es nicht doch jemanden hier geben, der von seinen Erfahrungen berichtet. Auch wenn das natürlich keine Garantie für dieses Mal ist, weil, genau wie du richtig schreibst, es in diesem Jahr ganz anders sein kann... Sorry



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019