teaser bild
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #18471
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.05.2018
    Beiträge
    12
    Hallo liebe Studis und alle, die es noch werden wollen,
    ich habe da ein Problem. Die blöden OPs stehen mir mal wieder im Weg und ich dachte, vielleicht hat ja einer von euch eine Lösung dafür. Ich habe 2011 mein Abi mit 2,3 gemacht und möchte mich zum WS 19/20 erneut bewerben. Kein TMS, HAM-NAT oder dergleichen. Letztes Wintersemester 18/19 bin ich um 13 Ränge an der Zulassung dran vorbeigeschrammt. Letztes Jahr waren es 14, dieses Mal dann 16 Wartesemester. Damit müsste ich eigentlich eine Zulassung bekommen.
    Nun bin ich mir aber beim Uniranking nicht sicher. Für mich wäre Hannover oder Hamburg Jackpot, nachfolgend Würzburg oder Greifswald. Die Reihenfolge der Nennung wäre auch mein Ranking. Nun hat aber Würzburg OP1 wenn ich mich nicht irre. Wie löst man das? Vielen Dank schon im Voraus.



  2. #18472
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.02.2019
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von Ladybird18 Beitrag anzeigen
    Hallo liebe Studis und alle, die es noch werden wollen,
    ich habe da ein Problem. Die blöden OPs stehen mir mal wieder im Weg und ich dachte, vielleicht hat ja einer von euch eine Lösung dafür. Ich habe 2011 mein Abi mit 2,3 gemacht und möchte mich zum WS 19/20 erneut bewerben. Kein TMS, HAM-NAT oder dergleichen. Letztes Wintersemester 18/19 bin ich um 13 Ränge an der Zulassung dran vorbeigeschrammt. Letztes Jahr waren es 14, dieses Mal dann 16 Wartesemester. Damit müsste ich eigentlich eine Zulassung bekommen.
    Nun bin ich mir aber beim Uniranking nicht sicher. Für mich wäre Hannover oder Hamburg Jackpot, nachfolgend Würzburg oder Greifswald. Die Reihenfolge der Nennung wäre auch mein Ranking. Nun hat aber Würzburg OP1 wenn ich mich nicht irre. Wie löst man das? Vielen Dank schon im Voraus.
    Kannst dich gerne in münchen bewerben mit den Wartesemestern , ich würde sofort dann mit Dir tauschen , ich würde zu gern in München studieren , da ich hier meine Familie habe und hier arbeite
    in Niedersachsen habe ich zum ws19/20 16 Wartesemester mit Note 2,0,

    In Bayern leider nur dann 3 wartesemester , da ich kein klassisches Abitur habe , sondern beruflich qualifiziert bin, werde ich in jedem Bundesland anders behandelt



  3. #18473
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Semester:
    Fertig!
    Beiträge
    7.537
    @Ladybird:

    Ohne SK (also mit SK 4) sind sowohl Hannover als auch Hamburg sehr unwahrscheinlich. Hamburg hättest du zuletzt ganz knapp mit SK 3 geschafft, Hannover nur mit SK 2.

    Würzburg hätte mit SK 4 meist geklappt auf OP 1, aber das ist auch relativ knapp.

    Greifswald hingegen ist ganz anders: hätte in den letzten vier Wintersemestern auch mit SK 4 sowohl auf OP 1 als auch auf OP 2 immer geklappt.

    Nachdem du nicht erwähnst, ob du ein SK bekommen könntest, und wenn ja welches und für welche Uni, kann man dir keine näheren Auskünfte erteilen.

    Das Allerwichtigste, egal welche OPs du angibst: Setz das Häkchen!



  4. #18474
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.02.2019
    Beiträge
    3
    Hey!
    Nun auch von mir meine 'Eckdaten' und hoffentlich eure Meinungen über meine Chancen zum Wintersemester 19/20.
    Ich habe mein Abi 2012 mit 2.4 gemacht- also werde 14 Wartesemester haben. Habe leider keine Ausbildung oder sonstiges sondern 'nur' einen Bachelor welchen ich in England gemacht habe.
    Wo ich studiere ist mir relativ egal. Lieb wären mir Leipzig/Halle/Rostock/Magdeburg.

    Was meint ihr?

    Liebe Grüße,
    Paula



  5. #18475
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.02.2019
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von davo Beitrag anzeigen
    @Ladybird:

    Ohne SK (also mit SK 4) sind sowohl Hannover als auch Hamburg sehr unwahrscheinlich. Hamburg hättest du zuletzt ganz knapp mit SK 3 geschafft, Hannover nur mit SK 2.

    Würzburg hätte mit SK 4 meist geklappt auf OP 1, aber das ist auch relativ knapp.

    Greifswald hingegen ist ganz anders: hätte in den letzten vier Wintersemestern auch mit SK 4 sowohl auf OP 1 als auch auf OP 2 immer geklappt.

    Nachdem du nicht erwähnst, ob du ein SK bekommen könntest, und wenn ja welches und für welche Uni, kann man dir keine näheren Auskünfte erteilen.

    Das Allerwichtigste, egal welche OPs du angibst: Setz das Häkchen!
    Bitte korrigiert mich wenn ich falsch liege, ich dachte zuerst wird nach Wartezeit sortiert dann nach SK und anschließend nach Note !
    Z. B. 16WS, SK egal, Note 2,3. bekommt sicher Studiumsplatz vor 14WS, SK3, Note 2,0. oder 14 WS, SK 4, Note 1,9

    Das was bei hochschulstart an Daten rausgegeben wird , ist doch immer, der letzte der damit Zulassung erhalten hat oder?



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019