teaser bild
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #18841
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2019
    Beiträge
    1

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo,
    Ich habe mich mit 14 WS und einer Note von 2,1 für Humanmedizin beworben, wäre zum letzten Wintersemester 17/18 bestimmt kein Problem gewesen... wie stehen denn jetzt meine Chancen? Ich habe zudem durch eine 50% Schwerbehinderung Sozialkriterium 1 angegeben..



  2. #18842
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.11.2018
    Beiträge
    52
    Bei 2,1 wird's tendenziell eher knapp für dich werden, aber unmöglich ist es auf gar keinen Fall. Das Sozialkriterium bringt dir erst in der 2. Runde des Auswahlverfahrens etwas. Viel Glück



  3. #18843
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Semester:
    Fertig!
    Beiträge
    8.410
    Mit 2,1 wird es schwer. Aber vielleicht hast du Glück und der Grenzwert entwickelt sich vorteilhaft.



  4. #18844
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.08.2013
    Beiträge
    29
    Hallo ihr Lieben

    Was denkt ihr? Muss ich mit 14WS und DN 1,8 dieses Jahr trotzdem bangen? Ich renn den Plätzen gefühlt hinterher...

    1.OP über die Wartezeit hab ich Jena gewählt



  5. #18845
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Semester:
    Fertig!
    Beiträge
    8.410
    Ich wäre grundsätzlich eher optimistisch. Aber es könnte, wenn du Pech hast, knapp werden.



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020