teaser bild
Seite 3904 von 3904 ErsteErste ... 2904340438043854389439003901390239033904
Ergebnis 19.516 bis 19.520 von 19520
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #19516
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.09.2020
    Beiträge
    1

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Für den Ländervergleich:

    Noch ein NRW Abi: 813 Punkte und Plätze zwischen 1200 und 2500 bei 36 Universitäten.



  2. #19517
    Registrierter Benutzer Avatar von Iatromoz
    Registriert seit
    20.07.2020
    Beiträge
    72
    840 Punkte, ohne Dienst, BL Rheinland-Pfalz, Rangposition zwischen 287 und 934, an 33 Unis/Standorten beworben.

    Startränge an Universitäten/Standorte:
    • Uni Heidelberg - Standort Heidelberg (934)
    • Charité Berlin (779)
    • Uni Heidelberg - Standort Mannheim (553) *
    • Uni Saarbrücken - Standort Homburg (394) *
    • TU Dresden/Chemnitz (287) *
    • Uni Jena (408) *
    • Uni Magdeburg (312) *
    • JGU Mainz (492) *


    Unis, die mit einem Stern markiert wurden, haben im Laufe der Koordinierungsphase ein Zulassungsangebot ausgesprochen.



  3. #19518
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2020
    Beiträge
    1
    Hi, ich wollte mal fragen wie ihr meine Chancen findet im Adh einen Platz zu bekommen.
    Ich weiß das ist alles relativ unsicher wegen dem neuen Verfahren, aber eine grobe Einschätzung würde mir reichen.
    Abitur (NRW): 1,2 (795 Punkte) und ein Tms-Ergebnis von 54% bzw Standardwert 101.
    Ich bedanke mich für die Antworten



  4. #19519
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.08.2020
    Beiträge
    55
    Zitat Zitat von Darkvision Beitrag anzeigen
    Hi, ich wollte mal fragen wie ihr meine Chancen findet im Adh einen Platz zu bekommen.
    Ich weiß das ist alles relativ unsicher wegen dem neuen Verfahren, aber eine grobe Einschätzung würde mir reichen.
    Abitur (NRW): 1,2 (795 Punkte) und ein Tms-Ergebnis von 54% bzw Standardwert 101.
    Ich bedanke mich für die Antworten
    Hey, also die größten Chancen solltest du an den Unis haben, die die Abiturnote ordentlich gewichten. Dies würde deinen mittelmäßigen TMS in den Hintergrund stellen.
    Solche Unis sind z.B. Aachen (95 Pkt HZB, Jena 85 Pkt. für HZB, Homburg 90Pkt. HZB) diese Unis Gewichten das Abi in ihren Unterquoten auffällig stark.



  5. #19520
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.09.2020
    Beiträge
    1
    Hallo zusammen,
    möchte euch auch gerne um Rat fragen, wie ihr meine Chancen für Humanmedizin für das WS20/21 einschätzt (egal ob ABQ oder AdH):
    Abitur von 1,1 (814 Punkte) in Bayern; TMS Standardwert 101; andere Qualifikationen wie Ausbildung, Berufserfahrung o.ä. liegen nicht vor.
    Habe bereits die NCRechner-App ausprobiert. Denkt ihr, dass die Grenzwerte für das AdH im WS20/21 höher oder niedriger liegen werden als im SS20?

    Vielen Dank und liebe Grüße



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020