teaser bild
Seite 13 von 499 ErsteErste ... 3910111213141516172363113 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 65 von 2494
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #61
    Diamanten Mitglied Avatar von annekii
    Registriert seit
    26.10.2003
    Ort
    Mainz und Jena
    Semester:
    Sesshaft geworden in der Pädiatrie
    Beiträge
    2.593

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Danke für die Aufklärung zu den Begriffen!

    Eigentlich sind es gleiche Symptome wie der von mir geschilderte Junge. Mann, nun bin ich aber froh, dass da nichts weiter passiert ist. Wobei es bei uns nur Spuren von Hämatin waren.

    Es war natürlich nicht ruhig bei mir. Um 0.15 Uhr der schlimmste Anruf: Schnell in den Kreißsaal! Da war dann ein 37+0 mit ~2500 g nach Blitzgeburt, der das Schnaufen nicht konnte. Aber 2x Beuteln und Absaugen von Hebamme + Gyn war schon gemacht und reichte voerst. Er knorkste dann noch ne Zeitlang, aber aufgewärmt und mit Sauerstoff ging das auch nach 2 h, aber ich konnte nicht wirklich schlafen vor Aufregung.
    Schade, ich würde den Namen zu gerne nennen, das war wieder ein Highlight

    LG
    Annekii auf dem Weg zur Übergabe
    Ein Standpunkt ist kein Grund, sich nicht zu bewegen.



  2. #62
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    war Bochum
    Semester:
    laaaange her
    Beiträge
    180
    danke Euch allen..
    @ annekii: ja, hab zum 1.6. angefangen, da hätten noch ein, zwei ruhige dienste gut getan..

    Hab eben gehört, dass die Eltern einer Obduktion wohl zugestimmt haben. werd euch auf dem Laufenden halten..



  3. #63
    *****
    Registriert seit
    07.10.2004
    Beiträge
    1.054
    auch mein beileid, ani. eigentlich wollte ich ja auch pädiater werden, aber manchmal grauts mir davor, wenn ich von solchen schicksalen lese.


    wie oft kommen denn solche dramatischen fälle an einem mittelgroßen haus vor pro jahr?

    hätte nicht gedacht, dass es soetwas wie pankreatitis oder schlaganfall bei kleinkindern gibt.

    die kardinalsfrage: würdet ihres noch mal diesen weg einschlagen?

    (ihr seid hier alles frauen, oder?)

    mfg



  4. #64
    Diamanten Mitglied Avatar von annekii
    Registriert seit
    26.10.2003
    Ort
    Mainz und Jena
    Semester:
    Sesshaft geworden in der Pädiatrie
    Beiträge
    2.593
    Zitat Zitat von Dr. Jekyll
    die kardinalsfrage: würdet ihres noch mal diesen weg einschlagen?
    Ganz klares JA, sofort!
    Ein Standpunkt ist kein Grund, sich nicht zu bewegen.



  5. #65
    *****
    Registriert seit
    07.10.2004
    Beiträge
    1.054
    das klang überzeugend, ani.

    nur schade, dass es solche fälle gibt, kein hinweis auf etwas wirklich ernstes und auf einmal geht alles schief, was nur schief gehen kann.

    freue mich schon auf meine erste famulatur, die ich in der pädiatrie machen wollte, obwohl mir eigentlich ALLE
    abraten. "da kann du ja nicht blutabnehmen üben, du weißt ja noch gar nichts, die lassen dich ja nichts selbstmachen, die besorgten eltern" et ceterum.

    mir egal, ich wollte sowieso länger als nötig famulieren, auch wenn ich jetzt nicht die dinge machen könnte, die man mich auf der geriatrie vll. hätte machen lassen.



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019