teaser bild
Seite 504 von 529 ErsteErste ... 4404454494500501502503504505506507508514 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.516 bis 2.520 von 2643
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #2516
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    26.10.2014
    Beiträge
    139

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von THawk Beitrag anzeigen
    Hey febee,
    gute Frage: Ja, die Gefahr besteht, mir v.a. beim Vitamin D bekannt. (...)

    Meinst du bei der Frage der Hypophosphatämie mit RDS respiratory distress syndrome?!? Davon hätte ich noch nie was gehört.
    sehe ich alles ganz genau so. Vitamin D lässt sich übrigens auch hervorragend i.m. substituieren, bei Kurzdarmbabys sind z.B. 5000IE/Woche eine gute Idee... RDS/Hypophosphatämie habe ich auch noch nie gehört.



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  2. #2517
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    23.05.2012
    Semester:
    Narkosefachzwerg
    Beiträge
    2.599
    Hypophosphatämie erschwert tatsächlich die Spontanatmung und verlängert (zumindest bei Erwachsenen) das Weaning. Daher wird das bei uns auf der Intensiv regelmäßig kontrolliert ud substituiert wenn möglich. Ein erstaunlich großer Anteil von Intensivpatienten haben da auch Bedarf (vermutlich weil sie bei Z.n. Sepsis ja auch eine gewisse Zeit ohne normale Ernährung hinter sich haben). Auch critical illness Neuropathie und kardiale Funktionsstörungen sind schlechter unter Hypophosphatämie.



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  3. #2518
    Registrierter Benutzer Avatar von febee
    Mitglied seit
    09.07.2007
    Ort
    Oberbayern, dann im Herzen vom Ländle
    Semester:
    22
    Beiträge
    200
    Zitat Zitat von tragezwerg Beitrag anzeigen
    Hypophosphatämie erschwert tatsächlich die Spontanatmung und verlängert (zumindest bei Erwachsenen) das Weaning. Daher wird das bei uns auf der Intensiv regelmäßig kontrolliert ud substituiert wenn möglich. Ein erstaunlich großer Anteil von Intensivpatienten haben da auch Bedarf (vermutlich weil sie bei Z.n. Sepsis ja auch eine gewisse Zeit ohne normale Ernährung hinter sich haben). Auch critical illness Neuropathie und kardiale Funktionsstörungen sind schlechter unter Hypophosphatämie.
    Danke für Eure Rückmeldungen. Tatsächlich hab ich auch paar Publikationen darüber gelesen. Aber ob es 1:1 auf die Neo zurück zu führen ist, ist glaub ich nicht klar. Die Fälle haben auch über erwachsene Pat. berichtet. Vielleicht kann ich ja ne Studie diesbezüglich starten

    https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/26067471


    Edit: Nochmal zur Dienstbelastung: Als ich auf Fahrten gewartet habe und in der ZNA saß, konnte ich die chirurgischen/internistischen Kollegen "beobachten" und ein bisschen mitlaufen. So viel am Arbeitsaufwand hat sich nicht sehr viel unterschieden. Natürlich haben wir nur selten einen V.a. ACS oder LAE oder sowas akutes...aber Commotio mit V.a. Hirnblutung, Krampfanfall, Exsikkose, Meningitis oder Sepsis bei Säuglingen sind genauso akut.

    NUr das wir halt, wie schon beschrieben, manchmal etwas bockige Kinder UND bockige Eltern haben. Bisher habe ich nur einen Kollegen erlebt, der in die Anästhesie gewechselt ist, weil er es mit den Eltern nicht mehr konnte..



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  4. #2519
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    19.04.2010
    Ort
    Aachen
    Semester:
    feddich
    Beiträge
    142
    Fährst du als normal (Erwachsenen-)Notarzt als Pädiater?
    Wie hast du dich auf die typischen internistischen Sachen vorbereitet? Einfach "nur" gelesen?



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  5. #2520
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    13.09.2013
    Beiträge
    47
    Einige meiner Kollegen (alles Pädiater) fahren bei uns "normal" Notarzt. Man macht ja den Kurs und muss die Fahrten sammeln, bevor man allein Einsätze fährt...

    Purzeln bei euch aktuell auch so die kleinen Wochen?? Wir hatten schonmal eine Phase vor Weihnachten, über die Feiertage war es tatsächlich ruhiger und die letzten Tage sind wieder völlig verrückt...



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020