teaser bild
Seite 51 von 499 ErsteErste ... 4147484950515253545561101151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 255 von 2494
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #251
    Diamanten Mitglied Avatar von annekii
    Registriert seit
    26.10.2003
    Ort
    Mainz und Jena
    Semester:
    Sesshaft geworden in der Pädiatrie
    Beiträge
    2.593

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo,

    eigentlich sollte ich nicht hier schreiben können.... es wäre ja der Sonokurs in Tübingen. Aber leider habe ich mir Rota- oder Noroviren von Station mit nach Hause gebracht und so wurde es gar nichts. Mittlerweile gehts mir besser, aber ich ärger mich soooooooooooo.
    Ich nehme aber irgendwie momentan auch alles mit und stecke auch den Mann und Tochter damit an. Schwanger auf Kinderstation ist wohl doch etwas heftig.

    Nun ruf ich morgen mal in Dresden an, ob da für März noch Plätze frei sind. Erstaunlich, dass der Schädelkurs in Tü 1 Tag und in DD 3 Tage dauert. Hüfte fehlt mir dann noch.

    LG
    Annekii
    Ein Standpunkt ist kein Grund, sich nicht zu bewegen.



  2. #252
    Auf dem Weg zurück... Avatar von McBeal
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    war tief im Westö-hö-hön
    Semester:
    5. WBJ
    Beiträge
    11.328
    Ui, Du Arme!
    Ich hatte gestern meinen ersten Ambulanz-Tagdienst und bin ziemlich geplättet. Habe morgens kurz auf meiner Station noch Kurvenvisite machen und vier Kinder entlassen können und war dann den ganzen Tag in der Ambulanz - 32 Kinder. Vielleicht nicht soooo viel, aber ich bin ja auch noch recht langsam, da Anfängerin. Die Kinder stapeln sich auch stationär quasi noch, mal schauen, wie es weitergeht.

    LG,
    Ally
    Junior-Mitglied der "Das/Dass-Polizei"



  3. #253
    Avatar von Pünktchen
    Registriert seit
    06.06.2002
    Beiträge
    5.740
    hi annekii

    ich wünsch dir gute besserung...

    also das mit den unterschiedlichen Kurszeiten kann ich auch nicht erklären, zu mal man laut DEGUM eine bestimmte Anzahl an Stunden für einen Grund, Aufbau - oder Abschlußkurs aufbringen muss und damit die Dresdner Zeiten wohl eher an die vorgegebenen Zeiten rankommen.
    Hüftsonographie kurse gibt es in Magdeburg und hier in Bad Doberan, aber da war der Grundkurs schon letzte Woche.

    Ich glaub auch, daß man in der Pädiatrie an einem großen Haus besser "schwanger" sein kann. Man kann dort in die Funktionsdiagnostik oder auf Häma/Onko oder Neo versetzt werden. Trotzdem wünsch ich dir alles gute...wie lange musst du denn noch arbeiten?

    Sagt mal, kennt ihr Pädiater die Akupunktur machen?

    gruß
    Pünktchen, die morgen wieder an ihrem alten Krankenhaus anfängt und sich riesig freut dadrüber

    You can`t always get what you want - But if you try sometime you find - you get what you need



  4. #254
    Diamanten Mitglied Avatar von annekii
    Registriert seit
    26.10.2003
    Ort
    Mainz und Jena
    Semester:
    Sesshaft geworden in der Pädiatrie
    Beiträge
    2.593
    Hallo,

    @Ally: Was heißt denn bei Euch Ambulanz? Die ganz normale ambulante Kinderarzttätigkeit? Bei uns deckt das von 8-18 Uhr der Kinder-KV-Dienst ab. Danach sind wir dran. Wir können aber keine Rezepte schreiben, sondern nur Sachen mitgeben, abfüllen, die bis zum nächsten Tag reichen. Das ist oft nervig.

    @Pünktchen: Ich muss noch bis Anfang Mai arbeiten. Aber so ganz sicher bin ich mir nicht mehr, ob das so sinnvoll ist. Ich habe halt noch diese Fahrt, 1 Stunde einfacher Weg Autofahrt, die mich mittlerweile auch mehr stresst.

    Ich kenne keine akupunktierenden Pädiater.

    LG
    Annekii
    Ein Standpunkt ist kein Grund, sich nicht zu bewegen.



  5. #255
    Auf dem Weg zurück... Avatar von McBeal
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    war tief im Westö-hö-hön
    Semester:
    5. WBJ
    Beiträge
    11.328
    Zitat Zitat von annekii
    @Ally: Was heißt denn bei Euch Ambulanz? Die ganz normale ambulante Kinderarzttätigkeit? Bei uns deckt das von 8-18 Uhr der Kinder-KV-Dienst ab. Danach sind wir dran. Wir können aber keine Rezepte schreiben, sondern nur Sachen mitgeben, abfüllen, die bis zum nächsten Tag reichen. Das ist oft nervig.
    Genau diese Tätigkeit. Allerdings dürfen wir Rezepte schreiben - sonst wäre ich auch gestern wahnsinnig geworden. Ich finde die Rechnerei für die Dosierungen schon anstrengend genug. 34 Kinder...

    LG,
    Ally
    Junior-Mitglied der "Das/Dass-Polizei"



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019